°

°

08.03.2009

Workshop Baby-Body-Karte

**EDIT
Da es hier eine "ANONYME" Meckertante gibt,nochmal zur Erklärung!!!!!!!!! Diese Kartenform ist nicht meine Idee,ich habe sie auf einem amerik. Blog gesehen. (Das steht auch schon im vorherigen Post!!!) Da ich aber nirgendwo einen Workshop oder eine Anleitung gefunden habe,habe ich mir selber diesen Workshop erarbeitet (mit der amerik. Karte als Vorlage)!!!!!!!!!!!! Der "Anonyme!" behauptet jetzt es gäbe schon einen Workshop und ich hätte ihn abgekupfert!!! DAS IST NICHT WAHR!!!!!!!!!! Sollte es noch einen Workshop geben,dann kenne ich ihn nicht!!!!!!!!!! Sollte allerdings von euch jemand diesen Workshop kennen,dann könnt ihr mir den Link per Email schicken.Ich werde ihn dann gerne hier mit einstellen!
Und an all die ach so "netten anonymen " Poster,viell. erst mal fragen und dann schießen!!!! Aber es ist ja unglaublich mutig,sich hinter einem "Anonym" zu verstecken!!!!!!!! Wenn jemand was von mir will, kann er/sie mir gerne eine Mail schreiben!!!!!!!!!!!!!!!!
************************************************************************************

Da mich viele gefragt haben wie ich die Karten gemacht habe,habe ich jetzt mal einen Workshop für euch zusammengestellt. Es ist mein erster Workshop,also bitte seit gnädig.Sollten noch Fragen sein,dann immer her damit.

Wenn ihr die Karten nachbasteln möchtet,würde ich mich sehr freuen wenn ihr hier dann auch einen Kommentar hinterlassen würdet,da der Workshop mich sehr viel Zeit gekostet hat!
Als erstes nehmt ihr euch ein Stück Cardstock/Tonkarton in der Farbe eurer Wahl.Ich habe den Scor Pal benutzt um die Grundform zu bekommen. Sie misst 4.5 x 11 inch. (ca.11,5x28cm)


Den Cardstock auf die angegebenen Maße zurechtschneiden und in der Mitte falten. Das ganze soll dann so aussehen.

Um die Arm -und Beinausschnitte zu bekommen,habe ich meine Spellbinders benutzt. Hier nehmt ihr die zweitkleinste Größe.

Zuerst stanzt ihr mit der Kreisform am Halsausschnitt (oben wo die Karte gefaltet ist) einen Halbkreis aus.

Dann werden rechts und links unten die Beinausschnitte gestanzt.Das ganze sollte dann so aussehen. Mal als kleinen Tipp -> Ich befestige die Nestis immer mit einem stück Klebeband,dann verrutscht beim durchkurbeln nichts!
Als nächstes machen wir uns an die gestaltung der Arme. Dazu messt ihr von der Seite 2,5cm ab und zieht jeweils einen Strich zum Rand.
Dann zieht ihr vom ende dieses Striches einen schrägen Strich zum Beinausschnitt. Ich glaube die Fotos erklären das besser als ich. *LOL*
Das ganze sollte dann so aussehen. Das Stück dann ausschneiden.

Jetzt können wir uns ans gestalten machen. Ich habe die Karte mit einem Schnörkelstempel bestempelt.Dafür habe ich das Versamark Stempelkissen benutzt,das gibt einen schönen zarten Hintergrund.



Um die Bündchen zu gestalten habe ich wieder die beiden zweitkleinsten Spellbinder nestis genommen. Diese werden ineinander gelegt und durchgekurbelt.Ich habe sie wieder mit Klebeband fixiert.


Die ausgestanzten Kreise werden nun an den Hals und die Beinausschnitte geklebt und zurechtgeschnitten.


Für die Bündchen am Ärmel nehmt ihr eine viereckige Nesti. Ich habe hier einfach die beiden kleinsten Formen ineinander gelegt.


Das ganze dann zurecht schneiden und an die Arme kleben.


So, das war es auch schon.Die Karte jetzt noch etwas aufhübschen.Ich habe ein Schleifchen und Knöpfe genommen.Die "Knöpfe" sind einfach mit einem Bürolocher gestanzt und aufgeklebt!
Mit einem farblich passenden Stift habe ich dann noch die Bündchen betupft. *Grins*

Und fertig!!!!!!!!! *Puh* Ich hoffe der Workshop hat euch ein bisschen gefallen. Und wie gesagt,über einen Kommentar eurerseits würde ich mich auch sehr freuen.




























Subscribe to Our Blog Updates!




Share this article!

Kommentare:

  1. Klasse WS! Danke dir! lg nicky

    AntwortenLöschen
  2. hallo sasibella
    der Workshop ist super gemacht, so verstehe sogar ich wie es geht. Werde deinen Blog auf auch meinen verlinken, wenn ich darf?

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Na klar darfst du!!!!!!!! Da würde ich mich sogar sehr drüber freuen!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den tollen WS, die sind aber auch zu süß :)))))
    Lieben Gruß
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. oh wie genial ... Danke für den tollen WS

    AntwortenLöschen
  6. Die Karten sind superknuffig und der Workshop wirklich toll! Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  7. Juhu Sandy,

    Dein WS iss Super geworden BRAVO!!!
    Super Klar und absolut verständlich....

    Und die Ergebnisse sprechen ja wohl absolut für sich....

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja eine irre anleitung...wow
    danke für die mühe!

    AntwortenLöschen
  9. Oh die sind ja schön - da hätte ich meine Spellis ja doch noch gut gebrauchen können

    Klasse!!!

    Schnuppe

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sandy,

    danke für den tollen WS, die Karten sind zu süß! Hab die Karten mal nachgebastelt, auf meinem Blog kannst du sie anschauen. Habe auch deinen WS verlinkt, hoffe du hast nichts dagegen.

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Das ist ein toller WS, vielen Dank. Werd ich gleich mal nachbasteln. Werde vielleicht heute noch Tante ;-))

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    und lieben Dank für diese tollen WS.Deine Karten sehen ja himmlisch schön aus.
    Habe eine nachgebastelt und die kam super gut an.
    Lieben Dank und
    LG Corina

    AntwortenLöschen
  13. Werde Die Karte morgen mal nachbasteln. Ist ja auch ideal für eine Taufe........
    Dankeschön für die Anleitung!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Vielen Dank für deine Anleitung. Und lass dich bitte nicht ärgern von "anonymen" und erst recht nicht abhalten, Anleitungen zu zeigen.
    Toll gemacht
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Hej! danke fuer die tolle anleitung, da ich aber leider keine spellbinders oder cuttlebug habe, is mein body nicht so schoen geworden wie deiner :(

    aber ich habs versucht :)

    danke!!!

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für die tolle Vorlage - und ärgere Dich nicht über so blöde Anfeindungen - da steckt oftmals blankes Unvermögen und Neid hinter - Mach einfach so weiter - finde Deinen Blog Klasse - Liebe Grüße - Conny

    AntwortenLöschen
  17. HOI Wat een geweldige workshop
    helemaal super dank je wel
    groetjes Lenny

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    danke für den tollen WS. Ich habe eine Karte gebastelt und die Beschenkte hat sich super drüber gefreut.
    Vielen lieben Dank für deine Mühe.
    es grüßt herzlichst Corina

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist ja ein toller WS!
    Vielen Dank dafür!
    LG,Sonja.

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Sasibella,
    durch deine tolle Workshop habe ich auch welche gemacht. Dankeschön

    Bin sicher, dass es nicht die letzte. ;o)

    Schau einfach mal bei mir vorbei. Würde ich mich freuen.

    schönes Wochenende

    Hugs
    Marushy

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sasibella,

    wir kennen uns zwar nicht (bin über mehrere andere Blogs bis hierher gelangt), aber ich möchte Dir sagen: es gibt immer Neider, die aus der Anonymität herausschießen und einem absprechen wollen, dass man sich etwas selbst erarbeitet hat. Und bei der Fülle im www kann man einfach nicht jeden Blog und jeden Workshop kennen - wenn es ihn denn schon gibt. Der Weise fragt erst mal nach oder schickt gleich den entsprechenden Link...

    Ärgere Dich nicht! Danke für den Workshop!

    LG
    ScrapElla

    AntwortenLöschen
  22. Danke für den supertollen WS. Ich habe heute die Karte nachgebastelt und muß sagen dank deines WS ging das supergut.

    LG
    Elfe54

    AntwortenLöschen
  23. Ooooooooh, klasse!!!
    Jetzt weiß ich, was für eine Karte ich meinem Cousin zu seinem Nachwuchs mache!
    Diese hier sind nämlich soooooooooooo schön und du hast supertoll erklärt, wie sie gemacht sind!
    DANKE !!!

    AntwortenLöschen
  24. Ist super!!! - Danke!!!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sandy,
    heute ist meine erste Babybodykarte fertig geworden!
    Dank dir und deinem tollen Workshop. *knutsch*
    ...auch wenn ich etwas improvisieren musste, weil ich keine runden Spellbinders habe. ;-)
    Ich habe dich übrigens sowohl auf meinem Blog als auch bei creadoo verlinkt. :-)
    Grüßle,
    Antje

    AntwortenLöschen
  26. wau super gemacht. werd ich mal versuchen

    weiter so

    mach dir keine gedanken über die anonymen. muss immer irgendwo stänkerer geben

    gruss biggi

    AntwortenLöschen
  27. Die Karte sieht ja toll aus, herzlichen Dank für den WS. Super hast du das gemacht.

    En liebe Gruess
    Christina

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Sandy

    dein WS hat mich angespornt und ich habe die Babykarte ebenfalls ausprobiert. Die Karte ist einfach zu gestalten, du hast den WS auch sehr gut gestaltet. Auf meinem Blog siehst du meine Versionen.
    Vielen Dank, dass du dir so viel Zeit genommen hast.

    En liebe Gruess
    Christina

    AntwortenLöschen
  29. Jööööööööööh sind die Karten toll!!!
    Super schön gemacht. Vielleicht sollte
    ich mal meine Spellis vorkramen :-)
    Herzlichen Dank für den WS und ärgere
    Dich nicht über anonyme Neider, die gibt
    es immer und überall.
    Liebe Grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo

    Vielen lieben Dank für deine tolle Anleitung. Ich habe es gleich nachgebastelt!

    Lieben Gruss
    Nadja

    AntwortenLöschen
  31. Hallo....ein wirklich toller WS!! Kompliment!!
    Werde die tolle Karte bestimmt auch einmal zu einem passenden Anlass nachbasteln!!
    Herzlichen Dank und ganz liebe Grüsse,
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  32. Hallo!

    Ausser der Babykarte, habe ich auch tags für ein baby-mini-album gebastelt! Ist toll! Nochmal danke!!!

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Sandy,
    das ist einfach grandios ...
    Diese Karten sind echt klasse ... einfach, schlicht und trotzdem mit dem gewissen etwas.
    Vielleicht probier ich die auch mal aus!

    LG, BastlWastl

    AntwortenLöschen
  34. hi sansibella
    ENDLICH habe ich die Anleitung zu dieser Karte (bei Dir) gefunden. Danke für Deine Mühen!
    Da bei meiner Freundin bald Nachwuchs ansteht - die Gelegenheit, die Karte mal auszuprobieren...
    Lieb Grüsse aus der Schweiz
    Anna

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Sandy,

    habe Deinen Babybody nachgebastelt, ganz lieben Dank für den verständlichen Workshop
    http://annette-bastelt.blogspot.com/2010/08/babybody.html
    wenn Du magst besuch doch mal meinen Blog

    liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  36. Endlich gefunden !!!
    Herzlichen Dank für die tolle, sehr verständliche Anleitung.
    Schnaggele

    AntwortenLöschen
  37. Vielen vielen Dank für den Workshop,...sowas hab ich schon lange gesucht !!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  38. Vielen Dank für den tollen Workshop. Ich habe diesen auch Schritt für Schritt befolgt und eine süsse Karte bekommen (http://prinzessinn.blogspot.com/). Danke & liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  39. Total schön und danke für den Workshop, werde die Karte bei Gelegenheit auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Sandy,
    vielen Dank für deine tolle Anleitung. Du hast den WS wirklich supergut erklärt. Habe zwar keine Spellbinders, aber die Ausschnitte kann man ja auch mit normalen Stanzen (z.B. SU) herstellen. Wenn meine Karte fertig ist stelle ich sie auf meinen Blog.
    www.stempelsofa.de Wenn es dir recht ist würde ich dich dann auch gerne verlinken.
    Viele Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  41. danke für den workshop. echt eine klasse idee und mal eine art kärtchen.

    schönen tag u lg renate

    AntwortenLöschen
  42. Hallo meine Liebe,

    der Workshop ist super erklärt und Du solltest Dir keine Gedanken machen ob Deiner zuerst da war oder nicht.

    Es gibt viel zu viele Bastelfreunde als das nicht zwei Menschen das gleiche einfallen könnte!

    Hab die Karte direkt nachgebastelt und werde sie in ein paar Tagen auf meinem Blog zeigen und dann auf Deine Anleitung verweisen.

    Genieße den Frühling

    Astrid

    AntwortenLöschen
  43. Guten Abend Sasibella,

    jetzt hab ich mir doch ein wenig Zeit mit der Karte gelassen, wollte sie dir aber dennoch nicht vorenthalten!

    Du findest Sie auf http://papierschnitte.com/wordpress/?p=308.

    Ich wünscher Dir noch ein schönes Wochenende.

    Astrid

    AntwortenLöschen
  44. Ich bin durch Zufall gestern bei Dir gelandet und habe mir sofort den tollen WS (nicht ärgern über böse Kommentare, noch dazu anonym!!) verinnerlicht und ein Kärtchen draus gebastelt. Mal sehen, ob sie der Auftraggeberin auch gefällt. Ich finde allein die Idee schon super, egal, wer sie erfunden hat.
    Vielen Dank für den WS!

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  45. danke für den sehr verständlichen WS.. in nächster Zeit werden hier 2 Babys geboren, da wäre die Karte genau das Richtige..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  46. Wie schön, ich hab diese tollte Karte endlich wiedergefunden! Vielen Dank - ich freu mich grad total!!
    Und werde auch gleich bei Dir bleiben!
    Gruss, Andrea

    AntwortenLöschen
Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML