29.01.2010

Hoch sollst du Leben


Zum Wochenende habe ich noch eine Karte für euch. Ute hat sie von mir zum Geburtstag bekommen.Das Motiv ist von Motivet,coloriert habe ich mit Aquarellstiften und einige Akzente habe ich mit Sticklets gesetzt.
Das Papier ist natürlich Basic Grey Bittersweet.Die runde Stanze und der Spruch sind von Stampin Up.
Die Karte passt auch zu folgenden Challenges:
A spoon full of sugar - Freestyle
Cute Card Thursday- Blooming gorgeous



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! In den nächsten Tagen werde ich euch einige Deko Schätze zeigen.Meine Mama und Tante haben mich wieder reich beschenkt!*freu*

9 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. What a beauty!! I love the distressing and the papers especially. Thank you for joining in with Cute Card Thursday. Lol Lynn ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen Sandy

    die Karte ist total klasse...das Motiv ist zuckersüß...tolle Farben und klasse Gestaltung :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandy,
    das Kärtchen sieht traumhaft schön aus. Und was für ein süßes Stempelmotiv!
    Klasse
    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Karte...einfach traumhaft..
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  5. Just gorgeous! Love the slightly distressed feel! hugs Juls

    AntwortenLöschen
  6. What a beautiful card Sandy,i love your image and colours.
    So gorgeous papers.

    Hugs Riet.xx

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandy... ooohh.. .wieder eine sooo schöne Karte hast Du da gemacht! Wunderschön! Wünsche Dir ein schönes stempliges Wochenende! Tini

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen!
    Die Karte ist zuckersüß!!! Die Farbenkombi ist einfach toll und sooo stilsicher!!!
    Wünsche Dir ein schönes WE!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  9. Natürlich wieder Spitze!!! Die Farben
    gefallen mir ausgesprochen gut.Das
    Motiv und das Papier sind super schön.
    Ein kreatives Wochenende wünscht dir
    Helga

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.