04.05.2010

Wir haben den Pinsel geschwungen



Naja,besser gesagt mein Göttergatte hat den Pinsel geschwungen. Er hat am Wochenende unserer Eßecke einen neuen Anstrich verpasst. Es war auch dringend nötig,da die weiße Farbe als solche nicht mehr zu erkennen war. Gemalte Kunstwerke der Kinder,schokoladige Fingerabdrücke und einige undefinierbare Flecken zierten die Wand.

Rein weiß zu übermalen hätte nicht den gewünschten Erfolg gebracht und so wurde es ein helles Himmelblau!
Jetzt sieht alles schön hell und frisch aus. Durch die rote Deko wirkt es aber nicht zu kalt!


 Ich überlege noch an den Übergängen eine schmale Bordüre anzubringen. Was mein ihr???????
Bordüre ja oder nein?????????
(Sorry für die schlechten Bilder,das Licht ist wieder mal bäääääh)


Vor ein paar Wochen hat mein Männe auch unserenTelefontisch geweißelt,der war vorher dunkelbraun und passte gar nicht mehr zu den Möbeln.


Jetzt passt er prima in die Eßecke.


Und so sah die Ecke vorher aus.Der Tisch war für uns alle viel zu klein,wenn Besuch kam ging gar nichts mehr. Links im Hintergrund ist auch der dunkle Telefontisch zu sehen.
Jetzt haben wir zwar etwas weniger Platz zum laufen,aber es gefällt uns allen besser.


Jetzt bin ich mal auf eure Meinung zum Thema Bordüre gespannt. Ich würde mich freuen,wenn ihr mir bei der Entscheidung helft!

10 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Huhu liebe Sandy,

    das sieht jetzt richtig frisch und luftig bei euch aus. Mir gefällts richtig gut. Alles passt wunderbar zusammen. Wie schön, dass dein Liebster so fleissig war :)

    Ich wünsche dir noch eine tolle Woche und schicke liebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  2. Also ich würde keine Bordüre als solche hinmachen, sondern mit einer Schablone entwerde weiß über blau tupfen oder blau über weiß!

    Hoffe ich konnte dir helfen :-)

    LG Sabine

    Noch eine kleine Mitteilung:
    Da du auch eine "regelmäßige Leserin" bist möchte ich dir sagen das meine Seite jetzt auf einer anderen Domain zu finden ist und du mich neu einspeichern müsstest. Die neue Adresse: www.dekowahnsinn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandy!
    Euer Eßzimmer ist richtig toll und frisch geworden!!!! Auch Dein Schränkchen sieht super aus....
    Viele schöne Stunden in Eurem neuen Eßzimmer und ganz liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  4. Hallöle Sandy

    Es sieht superschön bei Euch aus...so richtig gemütlich...der Einrichtungsstil gefällt mir total gut...das rot harmoniert wunderbar mit dem weiß :0)))

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandy,

    eure Ecke wird ja immer schöner. Wir haben leider nur dunkle Möbel, da wäre das nicht möglich.
    Zu der Wand .... auf dem Foto betrachtet würde ich schon meinen, das da was fehlt. Ich weiß nicht, was es so an Bordüren gibt. Ich kann mir auch gut eine weiß lasierte Holzleiste (Zierleiste) vorstellen, das haben wir bei uns im Schlafzimmer so gemacht! Zum Stil würde es passen;-)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ach schaut es bei dir heimelig aus, da möchte man am Liebsten gleich Platz nehmen! Mir gefällt die weisse Einrichtung sehr gut und die rote Dekoration setzt tolle Akzente.
    Daher würde ich persönlich auch keine Bordüre mehr an die Wand machen, das lenkt den Blick nur von der schönen Deko ab.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Huhuuu,
    ja, wegen der Bordüre gehen die Meinungen ja auseinander, wie ich lese. Ich würde vielleicht eine dunkelblaue (oder royalblaue)Bordüre wählen. Mit einer Bordüre wirkt der Übergang etwas weicher und weniger kahl. Auf den Bildern sehe ich, dass du auch blaue Stühle hast, währe dann vielleicht eine nette Kombi. Was meinst du?
    *lieb -grüß*
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. huhu sandy,

    toll sieht es bei euch aus!!
    rot, weiß und hellblau sind eine tolle farbkombi, ich liebe diesen skandinavischen stil!

    zu bordüren bin ich etwas zwiegespalten ;), aber die idee mit der leiste finde ich klasse!!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin platt!! Du hast ein absolutes Händchen für Deko!! Das Regal sieht soooooo super aus... und was sehen meine Holzäuglein...sind das nicht die Pilzchen aus meiner Werkstatt? Mann, da bin ich aber stolz!
    Die Idee von Birgit mit der weiss lasierten Holzleiste ist toll. Ich würde aber noch weiter gehen und mir entweder eine Styrodurleiste mit schönem Relief oder das gleiche in Holz holen und weisseln. So als würde es aussehen, dass Du eine Leiste aus Stuck hast. Das würde so richtig genial passen. Die Styrodurleisten kriegst Du im Baumarkt, hab sowas an der Decke im Aufgang.
    Kompliment zu Eurem renovierten Wohnraum!!!!!

    AntwortenLöschen
  10. wow...richtig frisch weiß und total schön...ich beneide euch ich bin noch lange nicht fertig, aber wenigstens hab ich schon die möbel und tolle deko ,o)
    bei den Wänden tu ich mich auch noch sehr schweer ..aber ich werde wohl was mit holz machen...bzw auch ne leiste um noch was draufstellen zu können..aber von einer tapetenbordüre würd ich dir auch abraten...eher ne leiste oder aufgetupft sprüche oder sowas...so shabby look halt ;o)

    schönnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn habt ihr es,respekt!
    das telefontischchen ist ja in weiß ein sahnestückchen,ganz neidisch drauf bin,schmollllll sowas such ich noch für den flur und bekomm nix,grrrrrrrrrrrr
    nur eure stühle müssen noch...ich dachte ja dein mann näht hussen...grins!
    LG anca

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.