07.11.2010

Kosmetiktücherbox im Tilda/Vintage Stil


Das nächste Geburtstags-Wichtel-Geschenk ist angekommen und wurde ausgepackt.


Die liebe Kathrin mag pastellige Farben und liebt den scandinavischen Einrichtungsstil.

Ich habe für sie eine Kosmetik Tücherbox aus Holz gepimpt.Der Boden lässt sich herausschieben,so das die Tücherbox ausgewechselt werden kann.Das Papier ist aus der Tilda-Kollektion von Tone Finnanger.
Ich habe extra nicht viel Deko draufgepackt,da es ja ein Gebrauchsgegenstand ist .
Da stören zuviele Kinkerlitzchen einfach.

Dazu gab es noch eine Karte im Vintagestil.

Close up.

Zusätzlich gab es noch ein Glas selbstgemachte Weihnachstmarmelade ( Kirsch-Vanille-Lebkuchen) hier hinter der Karte versteckt,aber auf dem 1.Bild zu sehen.

Mein Göga ist im Marmeladenfieber.Er ist schon ein Meistermarmeladenkocher!Wir können mittlerweile  einen Handel aufmachen.Die letzten Kreationen waren Apfel-Kürbis und Bratapfel-Kirsch.
Als nächstes steht Glühweingelee auf dem Programm.
Ich bin gespannt,was ihm noch so alles einfällt.*g*

6 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. wow
    in was für einen tollen wichtelkreis bist du denn?
    das du sooooooooooooooo schöne geschenke verschickst...wow
    die box ist der"hammer"
    schönen sonntag noch
    LG Anca

    AntwortenLöschen
  2. ...ganz wunderschön,..total bezaubernd,..liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön in wunderbare farben.
    Renne

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Lieben dank. in Echt ist sie noch tausend mal schöner! Und ich soll dir auch ganz ganz liebe Grüße und ein dickes Dankeschön von Alina für die Stifte ausrichten!

    GGLG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Juhu Sandy ...

    also wirklich dieses Set ist ja wieder absolut hinreissend ...
    Du hast wieder Soooooo viel Liebe in dein Werk gesteckt ... Ganz ganz Toll !!!

    GGLG Melli

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.