07.01.2011

Wir haben nochmal *yummy* + Freitagsfüller

 Ich denke mal das letzte mal für diese Saison 

Und hier ist unser Lieblings- Rezept

4 große Äpfel, 1EL Butter, 200ml Apfelsaft, 100g weiße Crisp Schokolade (Ich hab übriggebliebene Weihnachtsmänner genommen) 100g Sahne, 1EL Honig, 1/2 TL Lebkuchengewürz, 50g gemahlene Mandeln, 2EL getrocknete Cranberries, 30g Mandelstifte

Äpfel waschen,einen Deckel abschneiden,mit dem Kugelausstecher aushöhlen. Die Butter schmelzen,dann Äpfel und Deckel damit bestreichen. Die Äpfel in eine Auflaufform setzten,die Deckel mit in die Form geben. Apfelsaft in die Form gießen. Schokolade grob hacken. Sahne mit Honig und Gewürz in einem Topf erhitzen,dann die Schokolade darin schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen. Die gemahlenen Mandeln,Cranbeeries, Mandelstifte zur Schokosahne geben und unterrühren. Die Äpfel damit füllen. Auf der mittleren Schiene 25-30min backen (180° vorgeheizt)
Dazu Vanillesoße o.ä.

~~~~~~~~~~~~~~~
Und hier der erste Freitagsfüller für dieses Jahr

1.  Man könnte meinen  ,das die Zeit von Jahr zu Jahr schneller rennt .
2.  Freitag ist mein Lieblingstag der Woche, weil da das Wochenende noch vor mir liegt.
3.  Ich möchte gerne Frühling ,bitte  .
4.   Die Kleine Handtasche von Frau Sternenzauber ist das Schönste, was ich bis jetzt in diesem Jahr gekauft habe.
5.   Wir brauchen eine neue Wohnung und zwar dringend.
6.    Um einigermaßen nähen zu können,brauch ich noch mehr Übung.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  basteln , morgen habe ich aufräumen geplant und Sonntag möchte ich faulenzen*g* !

Danke Barbara für deine Mühe!

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. JAMJAM :) das sieht wirklich lecker aus!

    wir haben nur einmal diesen winter einen bratapfel gemacht! eigentlich viel zu selten...

    wieso braucht ihr eine neue wohnung?

    liebe grüße und ein schönes wochenende!

    nini

    AntwortenLöschen
  2. @nini
    Weil unsere einfach zu klein ist für 5 Personen.Wir brauchen 1 Zimmer mehr. =:o)

    AntwortenLöschen
  3. oder auch 2 ;-) unser Nachbarhaus ist ja jetzt leider vergeben, aber war auch sicher zu Teuer :(

    Sieht lecker aus - Dein Rezept ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht und klingt super lecker aus.
    Ein kelien Tipp darf ich dir geben.
    Anstatt den Backofen (das dauert ja immer ewig) klappt jeder Bratapfel (egal ob mit Schoki oder Marmelade super gut in der Mikrowelle.
    Und das innerhalb von 5 Minuten.
    Nur sollte man die Mikrowelle realtiv niedrig einstellen. Also nicht auf volle Pulle, sonst macht es buff.
    Und die Äpfel in ein Schälchen stellen, da der Saft etwas austritt.
    Probier´s mal. Ich finde die werden besser als im Backofen, vor allem behalten sie die schöne Apfelfarbe.
    :-)

    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie lecker, könnte mir jetzt auch schmecken.
    Aber wir müssen wegen der angefutterten Weihnachtspfunde, erstmal auf solche Leckereien verzichten.

    Viele liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.