03.04.2011

Ein bisschen Eierei


Heute hab ich ein bisschen Eierei,sprich einen Teil meiner Osterdeko für euch. Zum werkeln komme ich momentan nicht so wirklich. Gestern war Frühlingsmarkt in der Grundschule. Da ist man als Mutter ja auch immer gefragt. Dann waren wir noch Eis essen mit den Kindern und abends wurde gegrillt. 
Wir haben einfach den Tag genossen,meine Stempel laufen mir ja nicht weg.

Tja und heute kommen meine Eltern aus Mecklenburg zu Besuch.Saskia hat ja am Dienstag Geburtstag und am Mittwoch fange ich dann wieder an zu arbeiten. Das wird auch erstmal eine umstellung. Also nicht wundern,wenn hier erstmal nichts kreatives passiert.


Hier ist nun mein allerliebstes Schränkchen ein wenig österlich gestaltet.
Die Pünktchen Etage.


Pastelliges.


Die Figuren hat meine Mama bemalt.


Der Schrank im Wohnzimmer.

Der Wohnzimmertisch.

Den Kranz hat meine Mama letztes Jahr gemacht und mir geschenkt.

Und auch die Eier hat sie selbst umhäkelt.  Jetzt wisst ihr auch woher ich meine Kreativität hab.*lach*



Die Zweige sind leider schon wieder verblüht. Wir haben heute neue geschnitten.

Und mein süßes Kalenderblatt für April wollte ich euch auch nicht vorenthalten.

Habt noch einen herrlichen Sonntag!

4 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Sandy, ich bin immer so begeistert von Deiner Deko! Herrlich!
    Wünsch Dir eine frohe Vorosterzeit!
    LG Rahel

    AntwortenLöschen
  2. schön, dass du uns all deine Deko zeigst, der Frühling ist einfach eine so schöne Zeit, das macht einfach Lust auf neue Dekorationen.LG aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Juhu Sandy,

    du hast immer soooooooooo schöne Deko.
    Einfach *herrlich* !!!

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  4. Traumhafte Deko hast du. Bei mir mangelt es an so schöner und ich verschiebe es Jahr für jahr mir mal ordentliche Deko zu kaufen *seufz*

    LG Katja

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.