24.08.2011

Verschönerte Keksdose


Durch unseren PC Ausfall,habe ich euch noch gar nicht das letzte Geburtstags-Geschenk aus unserem Creadoo Wichtelkreis gezeigt.
Die liebe Silke war unser letztes Geburtstagskind,jetzt ist dieser schöne Kreis leider auch schon wieder zu Ende.

Silke hat sich von mir eine gepimpte Keksdose gewünscht.Da ich hier zu Hause 3 Krümelmonster habe,war das kein Problem. Die Kinder haben die Kekse bekommen und ich die Dose.*hihi*
Da die Dosen aus Metall sind,sind sie natürlich super stabil. Größe ist etwa 25x27cm.
Gefüllt war die Box noch mit Stoffen (Silke näht) und etwas Naschi.


Auf viel Deko und Verzierung habe ich verzichtet,da das Papier für sich schon super wirkt.
Nur ein kleiner Flattermann und Schnörkel durften mit rauf.
Die Schmetterlinge sind mit einer SU Stanze gestanzt.Das Papier ist auch von SU.


Licht war leider wieder grottig. Die Farben sind ein schönes warmes orange,grün,und creme.

Passendes Kärtchen gab es natürlich auch dazu.Da lassen sich ja immer super die Papierreste verarbeiten.


Hier noch mal ein Gesamtbild.*g*

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Hallo Sandy,

    deine gepimpte Dose gefällt mir richtig gut!
    Die Beschenkte hat sich bestimmt sehr darüber gefreut!
    Mein Chef hat auch gerade wieder Gebäck in tollen Dosen aus der Metro mitgebracht, nun hoffe ich auf ganz viele hungrige, besprechungswütige Kollegen :=).

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee, die Dose ist superschön geworden und das Kärtchen passt natürlich prima dazu.
    Ich muss mehr Kekse essen!
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Dose sieht sehr edel aus.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Geschenkidee.Die Farben passen sehr gut zusammen ...super

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Und sie ist ganz allein für mich...

    Danke nochmal dafür.

    LG Silke

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.