14.12.2011

Adventskalendertürchen 14 und Beitrag zur Kartenallerlei-challenge


Heute startet wieder eine neue Challenge auf dem Kartenallerlei Blog. Das Thema für die nächsten 2 Wochen ist "ENGEL". 
So kurz vor Weihnachten sollte euch doch bestimmt noch das ein oder andere Kärtchen gelingen. Also hüpft rüber und macht mit.

Meine Umsetzung seht ihr hier!

Im heutigen Kalendertürchen verbirgt sich ein Online Magazin mit super tollen Ideen.
gefunden bei happyserendipity
Einfach dort auf dem Blog auf das Foto klicken und es öffnet sich ein seperates Fenster mit dem Magazin.


Bei Sabine von Karte und Kunst habe ich die Anleitung für dieses Wahnsinns Ornament entdeckt.

 Und dann habe ich noch einen gaaaaaaaanzen Blog voller Inspirationen gefunden.
Da müsst ihr unbedingt selbst schauen.

7 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Ich glaub in dem Katalog hab ich auch schonmal geblättert. Sind wirklich tolle Sachen drin. Ich glaub die Rezepte für die hübschen Gläser schau ich mir auch nochmal an!

    Liebe Grüße
    Mary | Princess_4-u@web.de | Princessluvya.de.tc

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Ornament - freu mich immer über deine tollen Links ;-) mit den tollen Ideen!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist super schön geworden
    lg Line

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie toll . Viele lieben Dank für die Mühe die DU Dir jeden Tag machst .
    Lg josy

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Ideen sind da wieder dabei, danke für Deine Mühe und daß Du die tollen links immer an uns weitergibst ;0)

    liebe Grüsse,Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Wow, deine Karte ist ja wunderschön!
    Danke für das 14. Kalendertürchen!!

    Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen
  7. Daaaaaaaaaaaaaanke für die wieder tollen Links
    und die Bändchen rechts an Deinem wunderschönen Kärtchen find ich eine tolle Idee
    danke
    bis moooooooorgen ach nehhh spääääääääääääter
    Saphira

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.