04.03.2012

Chocolate Snickers Cookies

 Unser heutiges Sonntagssüß sind Chocolate Snickers Cookies.
Das Rezept ist aus meiner neuesten,allerliebsten Backzeitschrift *klick*
Als ich am Freitag erzählt habe das ich sie backen will,haben meine Lieblingskolleginnen ganz laut *HIER* geschrien. Unbedingt zum probieren mitbringen war damit gemeint!

Also bitte,für euch ihr Lieben!


Um mal die Zeitschrift zu zitieren: 
"Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt,will ich da nicht hin"

Die Cookies haben warscheinlich 3 Millionen Kalorien,aber was solls.


150g Zartbitterschokolade
200g Snickers Mini
125g weiche Butter
175g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Salz
1 Ei Gr.M
200g Mehl
1 Tl Backpulver
1 El Kakao
Schokolade grob hacken,im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Snickers grob hacken. Butter,Zucker,Vanillezucker und 1 Prise Salz mit dem Rührgerät cremig rühren. Erst Ei, dann geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl,Backpulver und Kakao mischen und unter die Butter-Schoko-Mischung rühren. Ca. 2/3 der Snickersstücke unter den Teig heben. Ofen vorheizen (E-Herd:175°/ Umluft:150°) Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Esslöffel je 8 große Häufchen mit Abstand auf die Backbleche setzen und etwas flach drücken. Übrige Snickersstücke darauf streuen,leicht andrücken. Coockies nacheinander ca. 10 min backen. Auskühlen lassen!

Dieses und noch viele andere tolle Rezepte findet ihr in der neuen "Lecker Bakery"
Heute sammelt wieder Katrin von lingonsmak die süßen Sonntagsköstlichkeiten!


Ich freu mich grad wie Bolle. Schon 10 super tolle Beiträge beim Kreativen Freitag!
Danke an alle die mitmachen und noch mitmachen werden. Traut euch!
Momentaner Favorit ist der selbstgemachte Eierlikör mit Flaschenanhänger von Computermietze mit 5 "likes"!
Habt ihr schon ein "Like" vergeben? Noch nicht?
Dann los,schaut euch die klasse Beiträge an!!!!!!!!!!

Habt noch einen schönen,kreativen Sonntag!

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Oh sehen die Lecker aus.Schade das ich nichts mit Milch essen darf :D Und die sind so hübsch verpackt-da freuen sich die Koleginnen sicher!Liebste Grüße Nephtyis

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sandy, eigentlich muss ich ja arbeiten...
    Eigentlich...
    Aber du hast so einen schönen Beitrag gestern eingestellt, dass ich die Schokidüfte quasi riechen und schmecken kann. Hmmmm lecker! Hätt` jetzt eine Frage: wenn deine Kolleginnen schon Besitzansprüche angemeldet haben, was blieb dann für deine Family übrig? Oder hast du gar die doppelte Menge??? Unfassbar, dann wären das ja 6 Millionen fieser Kalorien! Egal, Kalorien vom Nachbarteller muss man ja nicht mitzählen! Und es schmeckte wahrscheinlich oberhimmlisch...
    Eine gute kreative Woche wünsch ich dir und deinen Lesern!
    Knuddelgrüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Kalorien sind die kleinen Tierchen, die Nachts die Kleidung heimlich enger nähen...

    AntwortenLöschen
  4. Nein nein nein... wie kannst du nur so gemein sein. Da stellst sowas ungemein leckeres vor meine virtuelle Nase. Wie soll frau da nur wiederstehen können.
    ABER... das schreit zum nachbacken... Kalorien! Kenn ich nich! Noch nie was davon gehört! Meine Hosen gehen nur beim Waschen immer ein!!!
    Wünsch dir eine wunderschöne Woche!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  5. mmmmmmmmmmmh das sieht ja lecker aus

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.