03.06.2012

Sonntagssüß - Erdbeertorte mit Nutella-Creme


Und wieder ein neues Sonntagssüß! Ich habe das Gefühl die Zeit rast momentan. Letztes mal konnte ich ja, dank PC-Gau, nicht mitmachen. Dafür gibt es heute was doppelt leckeres.

 Die Torte hatte ich schon am Mittwoch für den Abschied einer Kollegin gezaubert. Da sie so gut ankam und einfach nur oberlecker ist,habe ich sie heute noch mal gemacht.

Das Mäuselchen hat wieder fleißig mitgeholfen.
Gesammelt wird übrigens heute bei Mat&Mi und bei Facebook.


Es gibt kein richtiges Rezept dafür. Da es Mittwoch schnell gehen musste,habe ich einfach Produkte kombiniert,die ich noch auf Vorrat hatte.
Zum backen war keine Zeit,also gab es einen gekauften dunklen Wiener Boden. 
Ihr könnt natürlich selbst einen Schokoladen Bisquit abbacken.Dieser muss aber hoch genug sein,da er 2x geteilt wird.
Ich habe 1 Becher Mascarpone,1 Becher Frischkäse (a 250g)  mit 4 großen Löffeln Nutella und etwas Vanillezucker verquirlt. 500g steif geschlagene Sahne unterheben. Ich habe Rama Cremefine zum schlagen genommen,da braucht man dann nicht zusätzlich Sahnesteif.
*
Den unteren Boden habe ich mit Erdbeermus (selbstgekocht von Schatzi) eingestrichen. Alternativ geht auch Erdbeermarmelade ohne Stücke. Darauf kommt eine dünne Schicht Nutellacreme.
 *
Den 2. Boden draufsetzen,mit einer dünnen Schicht Nutellacreme bestreichen. Klein geschnittene, frische Erdbeeren auf dem Boden verteilen und noch eine Schicht Nutellacreme obendrauf!
*
Den 3. Boden draufsetzten und die gesamte Torte mit der restlichen Nutellacreme einstreichen.




 Frische Erdbeeren halbieren und auf der Torte verteilen. Ein halbes Päckchen Zartbitter Kuvertüre schmelzen und über die Torte fließen lassen.
Mit Minze verzieren!

Und so sieht sie aufgeschnitten aus. Ich sage euch köööööööööööstlich.
So schnell wie die aufgefuttert war,konnte ich gar nicht gucken!


Und was gibts bei euch so?????????

14 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Oh der schaut super lecker aus und den werd ich best. nachmachen ;) Vielen Dank für´s Rezept
    lg und einen schönen Sonntag
    Line

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandy,

    oh sieht die lecker aus. Danke für das tolle Rezept. Die werde ich nächsten Sonntag in Angriff nehmen. Wollte heute auch Erdbeertorte machen, aber es regnet so. Wollte mit dem kurzen zum Erdbeerfeld heute pflücken. Daher gibt es Pfirsichtorte.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Torte sieht mal echt oberlecker aus, das glaub, dass die gleich weggefuttert war :o) Und Erdbeeren sind ja sowieso was absolut leckeres.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hi Sandy,
    mich trifft der Schlag: Sieht DIE LECKER AUS!!!!!!! Mit allem drauf, was ich mag. OBERKÖSTLICH! Und deine Kleine schaut so goldig aus. Zum Knutschen!
    Liebe Grüße,
    dein neues Mitglied Bianca
    (die JETZT UNBEDINGT DEN BACKOFEN SÄUBERN MUSS!!)

    AntwortenLöschen
  5. Ooooohhhh wooooaaahhh... das sieht ja mal total lecker aus ❤ Genial.
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandy,
    die Torte sieht sehr lecker aus. Danke für das Rezept. Bei uns gab es heute auch eine Erdbeer-Torte.
    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  7. boah!!! sieht die (sündig) lecker aus!!!!

    YUMMY!!!


    lg nora

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,
    ist der lecker. Wer wohl auch mal versuchen den zu zaubern.

    artcreativity

    AntwortenLöschen
  9. Die Torte sieht waaaaaaaahnsinnig lecker aus.
    Sie wird unbedingt nachgebacken!!!!
    Wieviel Mascarpone hast Du denn genommen? Den großen 500 g-Becher oder den kleinen?
    Braucht man ein oder zwei Päckchen Erdbeeren?

    Sonnige Grüße und danke fürs Rezept,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin
      250g Mascarpone und 1 1/2 Schalen Erdbeeren (750g).Da waren schon die Mäuse dran.*lach*

      Löschen
  10. Hi liebe Sandy,
    oh Mann, du bist schuld, dass ich jetzt ein Kilo mehr auf den Hüften habe, denn bei dir werd` ich schon vom rezept lesen immer rundlicher...
    Bei uns gab es auch Erdbeertorte, aber in der figurfreundlichen Variante. -smile- Ist jedoch kein Krümelchen mehr da. Hab `ne tolle Woche!

    Bis Freitag, wenn ich dazu komme...
    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  11. erbeeren und nutella ... hammer!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  12. o gott wie köstlich das aussieht!
    ich bin ganz neidisch, ich würde es nie hinbekommen!
    <3

    AntwortenLöschen
  13. reinster foodporno!

    http://i-vomit-triangles.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.