01.07.2012

Sonntagssüß - Schokoladiges Joghurt-Nektarinen Dessert

 Mein Sonntagssüß ist (mal wieder) ein "Was gibt der Kühlschrank her" -Nachtisch geworden.
Bei der Wärme hatte ich auch gar keine Lust zu backen,etwas frisches musste es heute sein.


Und das hab ich gefunden.
500g Naturjoghurt, 200g Schlagsahne, Nektarinen, Bonne Maman Caramel, Agavendicksaft, Vanille-Paste und noch ein paar gefüllte Milka Ostereier. (und wir haben immer noch Osterhasen hier rumliegen*örks*)


Aus diesen Zutaten habe ich dann was Oberleckeres gezaubert!
"Schokoladiges Joghurt-Nektarinen Dessert"
Und so gehts
Joghurt in eine Schüssel geben. Kleingehackte Ostereier (ich hab sie einfach mit der Gabel zerdrückt) unterheben,etwas Agavendicksaft dazugeben. Die Sahne steif schlagen und ein Teelöffel Vanillepaste dazugeben. Alternativ geht auch Vanillezucker.
Die Sahne unter die Joghurtmasse rühren.
2 Nektarinen in Würfel schneiden und unter die Creme rühren. In Gläser verteilen und etwas Caramel auf die Creme geben. Die 3.Nektarine in Spalten schneiden und oben auf das Dessert legen.


Ich sage euch ein Traum. Die Herzensfreundin war heute bei mir und hat sich alle 5 Finger danach abgeleckt!

Und mit einem Foto meiner wunderschönen Nostalgie Rose,die momentan herrlich auf meinem Balkon blüht, sage ich Tschüß für heute!

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. mmmmmhhh lecker ich komm vorbei :-)
    GlG SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das hört sich ja sooo lecker an!!!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja lecker aus!!!!
    im übrigen haben wir hier auch noch osternaschereien herumliegen :-).
    lg martina

    AntwortenLöschen
  4. Nekatarien und Caramel - da läuft mir am frühen Morgen schon das Wasser im Mund zusammen!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr lecker aus.
    schau doch mal auf meinem Blog vorbei:)

    http://fashioncupcake-sinchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.