12.08.2012

Sonntagssüße Slutty Brownies


Da ich heute bei meiner lieben Kollegin Sabine zum Geburtstagsfrühstück eingeladen war,hab ich gestern schon die Kitchen Aid angeschmissen und unser heutiges Süß vorgebacken.


Am Freitag ist ja die neue Lecker Bakery erschienen. Die ist mal wieder hammergenial und ich musste natürlich gleich ein Rezept nachbacken.

Die Kinder haben sich die Slutty Brownies ausgesucht. Unten leckerer Cookie Teig,dann eine Lage Oreo Kekse und obendrauf dann der Brownieteig.

Für den Cookie-Teig:
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 125 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • Salz
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 175 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Backpapier 
  • Für den Brownie-Teig:
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 250 g Butter
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • Salz
  • ca. 250 g Oreo-Kekse 

 Für den Cookie-Teig Schokolade hacken. Butter, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig aufschlagen. Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Schokolade unterheben. Eine eckige Backform oder eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) mit Backpapier auslegen. Teig in der Form mit einem Ess­löffel verstreichen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C).


 Für den Brownie-Teig Kuvertüre hacken, mit Butter im Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren. Die Schokobutter unterrühren. Mehl mit 1 Prise Salz mischen und unter die Schokomischung rühren. 
 Oreos nebeneinander auf den Cookie-Teig legen. Brownieteig darauf verteilen und glatt streichen. Im heißen Ofen 30–35 Minuten backen.







Sündhaft lecker und super schokoladig.
Und mit ca.390kcal pro Stück nicht ohne.
(Ihr wisst,das sind die kleinen Tierchen die Nachts die Kleidung enger nähen *g*)


Aber was solls,einmal die Woche darf man das.
Die traumhaften Freilandrosen hab ich gestern von Schatzi bekommen.
Sie duften einfach wunderbar.



So,ich gönn mir jetzt noch ein Stückchen Kuchen und wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

2 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Sehr hübscher Blog! Diese Brownies sehen total lecker aus.

    Liebe Grüsse
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Jammy ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Brownies .....
    ich glaub diese Zeitschrift ..will / muss ich auch haben.

    LG Melli

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.