04.11.2012

"STAR WARS" Geburtstagsparty


Ich bin fertig, fix und fertig.  Pühhh, ist so ein Geburtstag anstrengend. Aber die Party war ein voller Erfolg. Sohnemann strahlt über beide Ohren und will nächstes Jahr genau die gleiche Feier. 
 Naja ,darüber reden wir noch mal.

Ich habe euch heute jede Menge Bilder mitgebracht und ganz unten gebe ich euch eine Auflistung woher ich das Zubehör habe. HIER habe ich ja schon den Geschenketisch gepostet!

Und los gehts!
Malte wollte gerne eine Übernachtungsparty feiern. Die Gäste sind um 17 Uhr bei uns eingefallen. Trotz der Uhrzeit wollte mein Kind aber nicht auf  Kuchen und Co. verzichten. 
Also hatten wir zu Beginn einen Sweet Table.


Galaktische Cupcakes - Zitronen Cupcakes
Darth Vader Torte- Schokobiskuit mit Himbeermascarpone
Millenium Falke - Dougnuts
Carbonite Jello - Götterspeise
Yoda Soda - Mix aus Apfelsaft,Vanilleeis und Waldmeistersirup

Rezepte für die Kuchen reiche ich auf Wunsch gerne noch nach!


 Erinnert ihr euch an Han Solo, eingefrostet in Carbonit. In Ermangelung einer Han Solo Figur mussten die Storm Trooper daran glauben. Sie wurden eiskalt in blauer Götterspeise versenkt.

 Die Cupcakes habe ich  in diesen süßen Sternenförmchen gebacken.
In einer Packung sind 36 Stück,die reichen also auch noch für die USA Party vom großen Sohn im Dezember. Der hat übrigens am 21.12. Geburtstag. 
Ich sag nur -->Weltuntergang ,lassen wir uns überraschen. Er macht auch eine Übernachtungsparty und schaut natürlich den Film "2012,der Tag an dem......"


Nach der Kuchenorgie haben wir erstmal ein bissl gebastelt. Als die Kinder gekommen sind haben alle einen "Junger Padawan"  Button bekommen. Jetzt mussten sie einige Prüfungen bestehen um Jedi zu werden.
Wir haben Lichtschwerter aus Monsterknicklichtern gebaut. Ich habe sie mit einer Haushaltsrollenpappe verlängert.So ist der Griff auch gleich stabiler.  Ich hab Masken aus dem Netz geladen und jedes Kind hat sich eine ausgesucht. Dann musste noch ein Yoda Bild angemalt werden und der Weg durch ein Labyrint gefunden werden.
 Es gab einige Schwertkämpfe,darum habe ich die jungen Padawane mit dem Jedi-Großmeister (auch Papa genannt) nach draußen geschickt.Leider hat der Jedi-Großmeister die Kamera vergessen.*hmpf*

Draußen gab es noch einige Prüfungen.
1. Meteoriden mit dem Lichtschwert abwehren - Luftballons mit dem Lichtschwert in der Luft halten
2.Den Weg durch das schwarze Loch finden- wir haben hinter dem Haus ein kleines Wäldchen,wo Schatzi den Kindern einen Unterstand gebaut hat,den mussten sie im Dunkeln mit dem Lichtschwert als Lichtquelle finden.
3.Über die Plasmabrücke gehen und den Lavafluss überqueren.- Zwischen 2 Bäumen haben wir Spanngurte gespannt,die Kinder sind darüber balanciert. (Natürlich im Dunkeln!)

 Ca. gegen 19 Uhr waren alle wieder oben und mächtig hungrig. Kein Wunder bei den vielen Prüfungen. Alle hatten mit Bravour bestanden und durften sich jetzt Jedi nennen.
Der Abendbrottisch wartete auch schon!


Es gab
Todessterne - Cheeseburger
Skywalker Detonators- Chicken Nuggets
Ewok Snacks- Gemüseplatte
Droiden Dip - Kräuterquark
Palpatines Pizza -Minipizzen
Sith Sticks- Pommes
Im Getränkespender war Blutorangen Fanta,der Knaller bei den Kindern

 Nach dem Essen wurden dann Betten gebaut und schon mal die Schlafanzüge angezogen.
Da die Kinder schon alle sämtliche Star Wars Filme kannten,haben sie sich geeinigt "The Avangers" zu gucken.
 Als kleine Fernsehknabberei gab es 
Meteoritenstaub -Popcorn
Jedi Jelly - Jelly Beans
Droid Chips - Chipsletten
Lichtschwerter- Käsestangen
Klon Krieger Power- Marshmallows
 Nach einer kurzen Nacht (Himmel war ich müüüüüüüüüüde) habe wir noch zusammen gefrühstückt.
 Einigermaßen Ruhe war erst um 23.30 Uhr und um 7 Uhr waren die Jedikrieger schon wieder putzmunter. *Gääähn*
Fürs Frühstück habe ich American Pancakes gemacht, dazu gab es Ahornsirup,verschiedene Marmeladen, Honig und Nutella.  Dazu kam noch eine Cornflakesauswahl und Schokobrötchen.


Um 10 war dann Abholzeit. (eeeeeeeendlich)
In den Mitgebseltüten waren  ein Schulset ,Lichtschwerter-lollies mit LED Leuchte und "Möge die Macht mit dir sein" Buttons.
Malte hat gesagt, das war der beste Geburtstag seines Lebens und auch seine Gäste fanden es super toll!


Und hier kommt noch eine Auflistung meiner Bezugsquellen:


Monsterknicklichter - Knixs.com

Buttons - yourbutton via dawanda

Ministempel Darth Vader und Storm Trooper - Sweet Home Shop via dawanda

Star Wars Schriftzug - Free Font zum download

Download für Masken,Ausmalbilder ect. - star wars.com

download Lichtschwert-Griff - family.go.com 

Droiden Chips Cover - Sandy Toes and Popsicles

Pappbecher für Dip und Chicken Nuggets, Pommesgabeln, Snackbox, Backform Stern, Strohhalme Stars, Seidenpapier Star, Mini Motivaufkleber Star, Verschlussetiketten Fähnchen Star  - via Casa di Falcone

Eine schöne Sammlung für eine Star Wars Party findet ihr auch auf meinem Pinterest Board!

Habt noch einen schönen Sonntag!

16 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. ***WAAAAHHHH!!!***
    Wie geil ist das denn bitte??? Wird nächstes Jahr 1 zu 1 abgekupfert... :-D
    Yoda-Soda finde ich besonders gut. Da war die Macht mit euch, glaub ich sofort!!
    LG, Mel

    AntwortenLöschen

  2. Hallo Sandy,
    da kann ich verstehen, dass du fix und fertig bist. Mega starke Party und noch mehr Vorbereitung und Planung.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir wirklich total viel Mühe gegeben, kein Wunder, dass der Sohnemann es so toll fand :)

    AntwortenLöschen
  4. Na da hast du dir mächtig Arbeit gemacht,aber wie man sieht hat es allen super gefallen und geschmeckt. Meine Hochachtung vor dir. Lasse es dir heute gut gehen und erhole dich.LG susibella aus Wien.

    AntwortenLöschen
  5. Oh WOW da hast bzw. habt ihr euch aber mächtig ins Zeug gelegt! Schaut alles total klasse aus! Was für ein außergewöhnlich toller Geburtstag!

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  6. Boah wow, da kann ich mir vorstellen, dass Du fix und alle bist.... und Dein Sohnemann nächstes Jahr wieder so eine Party möchte.... klasse!!
    Meinen Respekt hast Du.
    Wünsche Dir einen schönen erholsamen Sonntag.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  7. WAAAAAHNSINN!!!
    Wirklich toll, wieviel Mühe du dir gemacht hast :O
    Meine Jungs haben im April und Mai Geburtstag - magst du nicht vorbei kommen? ;)))

    Ganz liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
  8. Ui, liebe Sandy, was hast du dir für eine Mühe mit dieser genialen Party gegeben!
    Alles sah sooo wunderschön aus! Genial!!!!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandy!
    Da hat du ja eine super Party hergerichtet, da würde ich auch nochmal gerne Kind sein.
    Liebe Grüße
    Manuela aus Österreich

    AntwortenLöschen
  10. So, das wird erstmal in meiner speziellen Merkliste gespeichert...
    Dem Kinde zeigen darf ich so etwas gar nicht, sonst bekomme ich bis zum Geburtstag im Februar gar keine Ruhe mehr ;-).
    Du kannst echt stolz auf dich sein. Diese Party war ganz großes Kino.

    Bewundernde Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  11. Das muss ja echt ne super Party gewesen sein. Meine beiden Neffen hätten da auch ihre Freude dran gehabt.
    Das hast du echt super gemacht!

    Liebe grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Ich möchte auch so eine Party, wie geil ist das denn? :D Genau das richtige für mich <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  13. liebe Sandy,

    absolut gigantisch, Hut ab,
    das war sicherlich megaviel Arbeit und Tüftelei,
    Kann ich gut verstehen, dass das den Yedis Spass gemacht hat

    Liebe Grüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandy,
    das hast du ganz wundervoll arangiert!
    Damit hast du die Latte für den nächsten Geburtstag allerdings ziemlich hoch gehängt.
    Es ist ja kaum noch zu toppen, oder?

    Dein kleiner Star wird diese Nacht sicher niemals vergessen und seine Freunde hoffentlich auch nicht!

    Habt es weiterhin schön!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  15. Wow - Sandy!

    Was für ein Anblick! Die ganze Party ist so toll aufgebaut und hergerichtet. Du hast wirklich sehr viel Liebe und Zeit da rein gesteckt und das sieht man dann auch. Und wenn die Kinderaugen leuchten und man auch anschließend noch viel Lob bekommt, dann freut man sich doch umso mehr.

    Liebe Grüße, Madlen

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine geniale Party! Ich hab mir dein Posting erstmal alleine durchgelesen und dann alles meinem Freund noch gezeigt, sein 14jähriger Sohn ist riesiger Lego-Star Wars-Fan. Er meinte gleich, wir sollten das bloß nicht seinem Sohn zeigen, dann will er auch so eine Party haben ;-) Und was soll ich sagen, das Todesstern-Kissen wurde gleich als Weihnachtsgeschenk bestellt. Vielen Dank für diesen tollen und so ausführlichen Bericht mit all den Quellenangaben dazu!!!

    LG
    Sanne :o)

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.