13.12.2012

Adventskalendertürchen # 13


Hallo mein Name ist Eva, ich bin die Blogautorin des Nähblogs: nephtyis.wordpress.com
Ich habe die Ehre heute Gastbloggerin bei Sandy zu sein und habe euch eine feine Anleitung mitgebracht. Sicherlich haben einige von euch immer mal wieder Stoffreste übrig  die ein schönes Motiv haben aber zu klein sind um daraus noch etwas zu nähen- bitte werft diese nicht weg, denn genau daraus könnt ihr euch eine tolle Brosche nähen! Und wie das geht möchte ich euch jetzt zeigen 
Ihr braucht:
-         dicken Filz (oder ihr nehmt dünneren doppelt)
-         ein kleines Stück Stoff mit einem Motiv, Muster etc
-         Bastelkleber
-         Eine Nähmaschine oder Nadel und Faden wenn ihr es von Hand nähen wollt
-         Eine Broschennadel (zur Not geht auch eine Sicherheitsnadel)

Los geht´s:
  1. Nehmt euch euer Stück Stoff und schneidet es in der Form aus, wie ihr es haben möchtet und nehmt ein etwas größeres Stück Filz dazu und klebt euer Motiv auf den Filz- gut antrocknen lassen. (Ganz eilige müssen den Stoff vorher nicht festkleben, es ist aber sehr hilfreich weil so beim festnähen nichts verrutscht.



2.  Näht nun mit der Nähmaschine oder von Hand einmal mit Geradstich am Rand des Motives rundherum. TIPP: Wenn ihr etwas mehr Pepp in die Sache bringen wollt, nehmt einfach farbiges Garn oder macht einen Zickzackstich
3. Jetzt müsste euer Stück ungefähr so aussehen: 

4. Nun schneidet ihr den Filz rundherum ab und lasst nur einen knappen Rand davon überstehen


5. Das sieht dann so aus: 


6. Jetzt dreht ihr eure Brosche auf die Rückseite und schaut an welcher Stelle ihr die Broschennadel anbringt

7. Broschennadel ankleben und gut trocknen lassen! 

8.Fertig!



 Von chick bis verrückt- ihr könnt die Broschen ganz nach eurem Geschmack gestalten ♥


So ich hoffe ihr habt alles gut verstanden und wünsche euch ganz viel Freude beim Nachmachen. So eine 
Brosche eignet sich auch super als kleines Mitbringsel.

Nun habe ich auch noch ein kleines Weihnachtsgeschenk für euch, ich verlose diese Piepmatz-Brosche.



Hinterlasst einfach euren Link in der Linkliste hier unter diesem Post und ihr wandert automatisch in den Lostopf.
Ich wünsche euch viel Glück und eine schöne Weihnachtszeit!
Liebe Grüße 
Nephtyis


********************

Danke liebe Eva,für deinen schönen Beitrag und das Give Away.

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Oh wie niedlich! Ich als Naehanalphabet und naehmaschinenlose Bloggerin muss da in den Lostopf huepfen, denn ohne Gewinn komme ich nie zu so einer Brosche. Ich bin gerade mal in der Lage einen Knopf anzunaehen!
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  2. Was ist das denn für eine tolle Idee!?!?!?!? Einfach klasse!

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, da hüpf ich gern in den Lostopf.

    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Einfach herrlich die Anleitung. Danke dir dafür :)
    schöne Adventstage noch an Alle
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne brosche! ich melde mich schon mal für das gewinnspiel an^^

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.