26.01.2014

Hamburg Tipp und schnelles Wochenendsüß "Peanutbutter Banana Strudel"


 Gestern war ich mit der Allerbesten (aller Freundinnen) in Hamburg Ottensen in der Fabrik!
Die Allerbeste hatte mir zum Geburtstag einen Frühstücksgutschein geschenkt,der gestern nun eingelöst wurde.


Ich kann nur sagen,es war genial. Tolle Atmosphäre, Live Musik, super nette Leute,leckere Sachen zum probieren und das genialste Frühstück ever!

 Es war wirklich sehr lecker. Frische Brötchen, Serrano Schinken, Bio Käse, Heidelbeermarmelade,  Croissants,Äpfel und Macaroons hatten wir in unserem Frühstückskörbchen. Dazu noch nette Menschen kennengelernt,mit denen wir den Tisch teilen durften.  Wie kann man ein Wochenende besser starten.


Nach dem Frühstück sind wir noch durch Ottensen/Altona gebummelt. Dieser Stadtteil ist wirklich einen Besuch wert. Viele kleine Geschäfte, Kaffees,alte Häuser und nette Menschen. Immer wieder einen Ausflug wert.
Als ich um 16 Uhr wieder nach Hause kam,wurde ich von meiner Meute mit den Worten "Wo ist der Kuchen? " begrüßt!
Öööhm,ich war unterwegs,ich habe heute nicht gebacken!!!!!!!!!!!!

Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas,nicht gebacken??? Die Kinderschar sah mich mit verzweifeltem Dackelblick an!

Nur die Ruhe,ich schau mal. Noch eine Packung frischen Blätterteig gefunden.


Diesen ausgerollt,mit Peanutbutter bestrichen (ihr könnt auch Nutella nehmen) und mit Bananen in Scheiben geschnitten belegt.

Das ganze zum Strudel gerollt und bei 200° Umluft ca. 25 min gebacken.

Kinder glücklich,Mama glücklich. Was will man mehr.

Den Teller habe ich übrigens in Ottensen gekauft,bei Butlers. So wie auch einiges anderes mehr. *hmpf*
 Schrecklich,so ein Ausflug mit der Freundin!


Habt noch einen schönen Sonntag!

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Danke für den Einblick in Hamburg. Diese Stadt in Deutschland ist mir ins Herz gefallen. Danke auch für den Tipp für den schnellen Kuchen.

    AntwortenLöschen
  2. Blätterteig sollte man wirklich immer im Haus haben, eine sehr gute und leckere Idee. Danke :)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem sehr schönen Tag für Dich an :o) Freut mich :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Das ist ja witzig! Ich war letzten Samstag auch dort, zum ersten Mal... und habe ähnliche Fotos (die ich auch noch posten wollte). Muss mal schauen, evtl. entdecke ich mich noch auf einem Foto :-), Nein, ich glaube, ich war später da, so kurz vor Feierabend leider erst. Und ich gebe dir recht, Ottensen ist nett, hat viele schöne Geschäfte zu bieten! Auch in den vielen kleinen Seitenstraßen gibt es so niedliche Lokale usw. Und ab Sommer gibt es ja sogar Ikea dort in der Nähe :-) Noch ein Grund mehr, wieder mal nach Altona/Ottensen zu fahren...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren ca. 10.45 Uhr da und sind so 1 1/2 Stunden geblieben. Es war wirklich eine tolle Atmosphäre und ich bummel immer wieder gerne durch Ottensen. Und ja, auf IKEA freue ich mich auch schon. ;o)
      Liebe Grüße
      Sandy

      Löschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.