23.03.2014

Himbeer - Lemon Curd Dessert


Da ich gerade einen österlichen Gastbeitrag für eine liebe Bloggerfreundin vorbereite,gibt es heute nur ein schnelles aber feines Dessert.
Gebacken habe ich diese Wochenende viel und die Kinder haben alle dicke Kuchenbäuche. Nur zeigen kann ich es euch halt noch nicht.

Dieses Dessert steht bei uns ganz oben auf der  Lieblingsessenliste. 
Und so kommt es immer mal wieder als Nachtisch auf den Tisch. Mal gut das ich die Fotos noch auf dem PC gefunden habe. So kann ich euch heute doch noch einen kulinarischen Beitrag präsentieren.


Ihr benötigt:
400g TK-Himbeeren, 200g Schlagsahne, 250g Schmand, 100g Zucker, Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 200g Butterkekse, 125g Lemon Curd

Himbeeren ca. 10min antauen lassen. Schlagsahne steif schlagen. Schmand und 50g Zucker aufschlagen und mit der Sahne vermengen.
Himbeeren mit Zitronensaft,-schale und 50g Zucker pürieren. Den Boden einer rechteckigen Auflaufform (ca.18x18cm) mit etwas Schmendcreme bestreichen. Butterkekse, Himbeerpüree, und Schmandcreme abwechselnd einschichten. Lemon Curd zum Abschluß auf der Creme verteilen.
 

Wie man Lemon Curd selber macht habe ich euch HIER schon einmal vorgestellt. Ich bevorzuge immer den selbstgemachten,da der gekaufte oft nicht so schön cremig ist.
Falls ihr doch lieber gekauften nehmen möchtet,könnte ich diesen hier empfehlen. "Westminster Lemon Curd"


Habt noch einen schönen Sonntag!
Und falls ihr noch ein bissl Zeit habt,schaut doch noch mal beim "Kreativen Freitag" vorbei. Dort gibt es schon 5 tolle Beiträge!

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. OHHHH SANDY.....
    des hört und schaut oberlecker aus::::
    I GFREI mi scho auf de ZEIT wenn ma de BEEREN frisch pflücken KANN
    bussael bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, das hört sich gut an!
    Muss ich mir unbedingt merken und mal ausprobieren.

    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht aber total lecker aus. Muss ich auch mal probieren.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. göttlich!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja super lecker aus und hört sich auch so an :o)

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.