12.07.2015

Eis am Stiel - Erdbeer Vanille und Kirsch Banane


Ist bei euch der Eisverbrauch im Sommer auch so hoch? 
Bei drei Kindern platzt der Eisschrank bald aus allen Nähten. Ständig kommt die Frage "Kann ich ein Eis????"
Ich kann es ja verstehen,bin ich doch selber total Eissüchtig.
Aber alle 2 Tage Nachschub holen geht doch ganz schön ins Geld.


Daher steht bei uns selbermachen hoch im Kurs. Die Kinder bekommen immer wieder neue Sorten und sind begeistert. Die Lieblingssorten sind bei uns eh immer im Eisfach. Daher habe ich mir jetzt auch ein 2. Set der Nicolas Vahe Eisformen gekauft. Die sind einfach mit am besten.



 Da die Kinder am liebsten fruchtige Eissorten mögen, gab es diesmal Kiba Eis und Vanille Frozen Joghurt mit Erdbeer-Minz Swirl.



Für das Kiba Eis habe ich frische Kirschen mit Agavendicksaft ,etwas Granatapfelsaft (ihr könnt auch Kirschsaft nehmen)und ein paar Minzblättchen püriert. Damit dann die Hälfte der Eisform füllen und einfrieren. Als die Kirschmasse etwas fest geworden ist habe ich mit Bananensaft das Eisförmchen aufgefüllt. Ihr könnt auch eine sehr reife Banane zermanschen und das Bananenpüree auf die Kirschmasse geben. Am besten über Nacht gefrieren.



Für das Erdbeer Vanille Eis habe ich die Hälfte der Eisform mit Vanille Joghurt gefüllt. Ich habe den von Landliebe genommen. Jede andere Sorte sollte aber auch gehen. Für den Erdbeerswirl habe ich frische Erdbeeren mit Agavendicksaft und ein paar Minzblättern püriert. Die Masse gebt ihr auf den Vanillejoghurt und verstrudelt das ganze mit einem Schaschlikspieß. Dann habe ich obendrauf noch ein wenige Vanillejoghurt gegeben und das ganze über Nacht gefrostet.
Sehr lecker!


Macht ihr auch so gerne Eis selber? Was ist eure liebste Sorte?

5 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. wir mchen auch viel eis
    die idee mit jogurt finde ich klasse
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. mmh, kiba eis! klassisch köstliche früchtekombination!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, das sieht sehr erfrischend und lecker aus! Tolles Rezept, vielen Dank.

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach tollen Kombinationen! Wir machen momentan auch sehr gerne Eis selbst!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Boah... sehr lecker.... danke für die tollen Bilder und die Inspiration !
    Liebe Grüße von Carol

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.