12.08.2015

Zwiebelbrot


Heute habe ich mal wieder ein tolles Brotrezept für euch. Das hat meine Mama schon immer gemacht und somit fällt es unter die Kategorie Kindheitsrezepte.
Dieses leckere Zwiebelbrot ist der ideale Begleiter zu Gegrilltem, zu Salaten oder einfach mit etwas Kräuterbutter zum zwischendurch snacken.


 Zutaten:

500g Dinkelmehl
1 Pä. Trockenhefe
ca. 400ml lauwarmes Wasser
1 Tl Salz
Röstzwiebeln nach Geschmack

Alle Zutaten verkneten und ca. 1/2 Stunde im warmen Wasserbad gehen lassen.
Ofen auf 225°C vorheizen . Teig in eine Kastenform geben und nochmal kurz gehen lassen.
ca. 1/2 Stunde backen. 
Mit einem Holzspieß/Schaschlikspieß einstechen und testen ob das Brot durch ist.


Ein schnelles,leckeres Brot für zwischendurch!
Guten Appetit!


2 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Liebe Sandy, das Brot sieht lecker aus
    Danke fürs Rezept

    Liebe Sommergrüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm lecker. Sandy das sieht zum Anbeißen aus. Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Abendgrüße aus der Nachbarschaft

    Manja

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.