07.12.2015

Schoko-Milchkaffee mit Gewürzen / Türchen Nr.7





Hinter dem 7. Türchen versteckt sich ein wunderbarer Gewürz-Kaffee.
Wir zelebrieren hier ja momentan die Adventssonntage. Die Woche ist oft so stressig,das wir uns jetzt, gerade in der Vorweihnachtszeit, an den Wochenenden Zeit für die Familie nehmen.
 An den Adventssonntagen gibt es dann natürlich eine leckere Torte und dazu gehört einfach auch ein Kaffee,Schokolade oder Punsch.


Mein großer Sohn,mit seinen fast 16 Jahren, entwickelt sich so langsam zu einem kleinen Kaffeejunkie.
Allerdings nur mit Sirup,Kaffee pur ist ihm zu bitter. Meinen Gewürzkaffee hatte er aber in null komma nix weggeschlürft.
Können wir den jetzt immer haben,so sein Kommentar.
Für mal eben jetzt immer,ist er vielleicht etwas zu aufwändig. Für die Adventssonntage aber fest eingeplant.





















Zutaten:
600ml Milch
1-2 Kardamomsamen
1/2 Vanilleschote
1 Sternanis
1/2 Zimtstange
etwas abgeriebene Orangenschale (natürlich unbehandelt)
2 TL Zucker
50g Zartbitter Schokolade
 4 Espressi 

(Das Rezept ist für 4 Macciato Gläser ausgelegt,bei mir hat es für 2 gereicht!)
Rezept aus der "Einfach Hausgemacht 4/2014


Die Kardamomsamen grob zerhacken. Die Vanilleschote längst halbieren und das Mark herauskratzen.  Kardamom, Vanillemark und die Schote  zusammen mit dem Sternanis,der Zimtstange sowie der Orangenschale und dem Zucker in der Milch erwärmen.
Die Gewürzmilch von der Herdplatte nehmen und etwa 20 min ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen.
 Die Milch auf 70°C erwärmen und die Schokolade darin schmelzen. Die Milch aufschäumen. Den Milchschaum in 4 Latte Macciato Gläser füllen und die Espressi darauf verteilen.  Mit etwas gemahlenem Zimt bestäuben und sofort servieren!


Lasst es euch schmecken,ihr Lieben! Und  als kleinen Reminder- Mein Gewinnspiel mit ein paar wunderbaren Schätzen aus dem Bellissimo Webshop läuft noch bis zum 12.12.
Hüpft mal rüber zum Gewinnspielpost und nehmt teil!

0 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

Kommentar veröffentlichen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.