19.06.2016

Erdbeer-Minze Cheesecake im Glas


Heute gibt es nur ein feines sommerliches Dessert,in der Hoffnung den Sommer damit vielleicht hervor zu locken.
Meine Kinder lieben Nachtisch! Der Mann übrigens auch. Da die Erdbeerzeit voll im Gange ist,habe ich natürlich ein Dessert mit Erdbeeren gemacht. Der Mann hat Tonnen an Erdbeeren  gepflückt und Marmelade gekocht.
Erdbeermarmelade Rezepte habe ich euch schon mal gepostet.



 Für das Einkochen ist hier nämlich mein Göttergatte zuständig,das kann er ziemlich gut.
Bei der Marmeladenproduktion sind dann doch einige Erdbeeren fürs Dessert übrig geblieben. 
So ein Dessert eignet sich ja auch prima für Früchte die nicht mehr ganz so schön sind. 
Da das ganze ja püriert wird ist es egal ob die Erdbeeren schon Druckstellen haben.
Einfach mit ein paar Keksen und einer leckeren Creme geschichtet und schon hat man ein wunderbares Dessert. 


 Zutaten
120g Kekse eurer Wahl,fein zerbröselt (ich habe Haferkekse genommen)
55g Butter geschmolzen
2 El Zucker

500g Erdbeeren
350ml Sahne
6 Blatt Gelantine rot
350g Frischkäse
250g Puderzucker
1 Pä. Vanillezucker
2 Zweige Minze


 Keksbrösel, Zucker und geschmolzene Butter mischen und in Gläser verteilen.

Minzblättchen abzupfen. Erdbeeren putzen und mit Vanillezucker und Minzblättern pürieren. Gelantine nach Packungsangabe einweichen. Sahne steif schlagen. Frischkäse mit dem Puderzucker glatt rühren. Die pürierten Erdbeeren unterheben. Gelantine auflösen und ein paar Löffel der Erdbeermasse unter die Gelantine rühren. Gelantinemix unter die Erdbeer-Frischkäse Creme geben und gut unterheben. Die steifgeschlagene Sahne unterheben und alles auf die Gläser verteilen.
Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kühlen.
Löffel rein und genießen!

4 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Liebe Sandy,
    dein Rezept hört sich himmlisch an! Und so hübsch angerichtet möchte ich direkt in den Bildschirm beißen!
    Der Sommer soll ab Mittwoch endlich kommen! Ich kann es gar nicht mehr erwarten!
    Hab einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Tanja. Ich kann den Sommer auch nicht mehr erwarten. Wird aber auch Zeit!

      Löschen
  2. mmmmmmmmmmh,das sieht sooooo lecker aus
    da läuft einem das Wasserim Mund zusammen
    lg SilviaH

    AntwortenLöschen
  3. Das Dessert kommt auf meine Nachmach Liste! Ich liebe Erdbeeren und Cheesecake sowieso! Kann also nur ein Knaller sein!
    Lg Dési

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.