03.07.2016

Gin - Pimm`s Cup - Cocktail of the Week



 Wir fiebern gerade mit der deutschen Mannschaft bei einem absolut spannendem EM Spiel. ( Yeahhhhhh gewonnen) An solchen emotionalen Abenden gibt es bei uns lecker Cocktails. Der Mann trinkt Bier,ist klar. Aber ich brauche was leckeres. Ich bin Cocktail-Enthusiast.
Meine Lieblingsbasics sind Gin und Pimm`s 
Warum also nicht beides kombinieren.Ich trinke im Sommer eh super gerne Cocktails. Also wird es hier demnächst über den Sommer (der keiner ist) leckere Cocktailrezepte geben.
Ich werde hier in loser Reihenfolge immer mal wieder meine Lieblingscocktails posten. Vielleicht locke ich den Sommer ja damit mal hervor. 
Hallooooooooooooooo,wir haben Juli und es sind draußen 19° C und Gewitter.
So langsam mag ich nicht mehr an den Sommer 2016 glauben, also trinke ich mir das Wetter schön. *g*



 Pimm`s Cup kennt glaub ich jeder, aber wie wäre es mit Gin dazu??? 
 Gurkenscheiben, Himbeeren und Minze, fertig ist ein leckerer Cocktail.


 Zutaten:

235 ml Gin
710 ml Pimm`s
20ml Zitronensaft
470 ml Ginger Ale
10 Minzezweige (eine Handvoll Blätter)
6 Gurkenscheiben
6 Himbeeren
4 Orangenscheiben
* Minze,Gurke und Himbeeren for Garnish


 Eis in ein großes Glasgefäß geben und alle Zutaten darin mixen.
In Cocktailgläser Eis,  3 Gurkenscheiben, 2 Himbeeren und 1 Minzzweig geben. Mit dem Cocktail aufgießen.
( Normalerweise werden für den Pimm`s Cup Erdbeeren verwendet,da ich keine im Haus hatte,habe ich Himbeeren genommen. )



 Genießen und (weiterhin ) mit der deutschen Mannschaft mitfiebern!
Oder einfach den Sommer mit Freunden auf der Terrasse feiern.


2 liebe Kommentare - Vielen Dank dafür:

  1. Das ist natürlich irgendwie doppelt, denn Pimms besteht ja im Prinzip aus Gin.
    Wir genießen dieses leckere Getränk zur Zeit auch sehr gern.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi,dann ist esein doppelter Gin. Noch besser!😉

      Löschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.