Bänderbox im Tilda-Look


Und schon wieder ein Geburtstagsgeschenk!
Die liebe Antje ist unser vorletztes Geburtstagskind und durfte gestern ihre Geschenke auspacken.
Sie hat sich von mir eine Bänderbox gewünscht.


Zu ihren Lieblingsfarben gehören die blau/weiß Kombi und grün. Also habe ich mein allerliebstes Tilda Papier "Summer blues" verarbeitet. Das passt doch perfekt.


Von innen siehts dann so aus!*g*

Ein passendes Kärtchen gab es natürlich auch. Ich finde es immer schön wenn alles zusammenpasst.

Bei der Karte habe ich auch wieder das SU- Stempelset Four Frames verwendet und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Ich finde das soooooooo toll.

 Ich hoffe euch gefällt die Box so gut wie mir.Ich hätte sie am liebsten selbst behalten. Naja,einen Rohling habe ich ja noch hier.*g*

Ich habe jetzt eeeeeeeeeeendlich Urlaub. Morgen fahren wir nach Neustrelitz unsere Jungs wieder abholen. Sie sind seit 3 Wochen bei meinen Eltern. Ein paar Tage werden wir aber dort bleiben. Ich freu mich schon so,endlich wieder in der Heimat. Seht es mir nach,wenn ich nicht gleich auf Mails ect. antworte.

Ich sag mal PIEP

 Hallo ihr Lieben
Mal eine kleine Meldung von mir aus der Sommerpause.
Erst einmal ein großes Danke an euch. Trotz der Pause sind hier täglich soooooooooo viele Besucher. Das freut mich riesig!

5 neue Leser sind auch dazu gekommen. Herzlich Willkommen!
Jetzt fehlen nur noch 4 *hihi*

Der Grund meines Posts ist ein Geburtstag. Die liebe Sonja,aus unserem Creadoo Wichtelkreis, hatte Geburtstag und mein Schenkli ist endlich angekommen. 
(Nach reichlich Verzögerung und dann ist das erste Paket auch noch auf dem Postweg verschollen. *grummel*)


Es gab eine gepimpte Box,ein Notizbuch und eine Karte.Alles passend in braun/creme/blau.
Ich habe mal wieder Stampin Up Produkte benutzt.
Die Stempelsets "Four Frames" und "Gestanzte Grüße" sowie die passenden Stanzen.


Ist die Eule nicht Zucker ?



Die ausgestanzten Teile hab ich mit 3-D Pads aufgesetzt.Das gibt einen schönen plastischen Effekt.

Gefüllt war die Box mit allerlei Hüftgold und Bastelkram.

Hier auch noch mal das Mini-Kärtchen was es dazu gab. Ich habe die Reste vom DP und vom Cardstock dafür genommen.

So,das war es auch schon wieder von mir.
In der Hoffnung,das endlich mal der Sommer kommt.

Fundgrube, Sommerpause, Balkonbilder + Verlosung



 Hallo ihr Lieben
Wie ihr sicher schon gemerkt habt,ist es hier recht ruhig. Gestern haben die Ferien bei uns angefangen und mit diesem Post geht mein Blog in eine kleine Sommerpause. Der ein oder andere Post kommt bestimmt zwischendurch mal, aber z.b. die Fundgrube macht bis Mitte/Ende August Pause.
Heute habe ich noch 2 Fundstücke und ein paar Balkonbilder für euch.

Außerdem habe ich ja mittlerweile schon 435 regelmäßige Leser oben in der Liste. *WOW*
Sobald die Schnapszahl  von 444 Lesern erreicht ist,gibt es hier wieder eine kleine Verlosung.
Und zwar nur für alle Leser die oben in der Liste stehen,als kleines Dankeschön so zu sagen.

Jetzt erstmal zu den Fundstücken.
Bei There she goes clear stamps habe ich eine Kartentechnik gefunden,die sich Revolving Door nennt. Ich weiß nicht ob sie euch schon bekannt ist,ich kannte sie noch nicht. 



 Bei Shery K Designs habe ich diese süßen Digistamps gesehen.
Auf ihrem Blog gibt es sie zum freien download. 



Jetzt hab ich noch ein paar Bilder von meinem kleinen grünen Paradies.Hier werde ich meinen Urlaub verbringen.*lol*


















Ich wünsche euch wundervolle Sommerwochen. Wir lesen uns.