Stadtlauf

 Heute war wieder Stadtlauf bei uns. Das Wetter war dieses Jahr einfach wunderbar.Letztes Jahr haben wir ausgesetzt,da es nur geschüttet hat. 
 Der Stadtlauf ist hier immer ein Großereignis und bringt sehr viel Spaß.


Mein Großer ist dieses Jahr das erste mal die 5 km gelaufen. Obwohl ihm das laufen nicht so liegt ist er 26. seiner Altersklasse geworden.*Stolzbin*


Der Mittlere,hier ganz links im Bild, ist  1.5 km gelaufen  und wurde 17. seiner Altersklasse. *Superstolzbin*
Es war das erste mal,das er die 1,5km gelaufen ist.


Fix und foxy.

Das Sasi-Kind macht hier noch Quatsch,hat uns dann aber gehörig geschockt.
Sie ist auf eines der Absperrgitter geklettert , weggerutscht und mit dem Hinterkopf aufs Pflaster geknallt.
Gott sei Dank keine Platzwunde,aber ein riiiiiiiiiiiiiiesen Hämatom.
 Sieht aus als würde ihr ein 2. Kopf wachsen. Ich hab fast nen Herzinfarkt bekommen.



Nach kühlen,Arnika und ausruhen konnte sie aber wieder spielen.

Jedes Jahr dabei sind auch die Mitgliedern der Trommelgruppe "Alegria da Bahia"



Und zum Abschluss gibs noch Eis,das hat auch Tradition. So lassen wir den Sommer ausklingen!

Fundgrube der Woche

 Ihr Lieben,die heutige Fundgrube ist kurz und knackig.
Ich habe eine arbeitsreiche Woche und heute eine ganztägige Fortbildung hinter mir. Morgen ist hier bei uns noch Stadtlauf und meine Jungs wollen angefeuert werden.
Also bleibt keine Zeit zum Fundgrube-Schätze finden.

Daher möchte ich euch heute nur auf die Seite von everythingetsy aufmerksam machen.
Hier findet ihr 101 Herbstliche Tutorials  aus den Bereichen basteln,nähen,stricken und häkeln.
Da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein.Viel Spaß beim stöbern!


Fundgrube der Woche -Herbstliches-



Die heutige Fundgrube steht unter dem Thema "Herbstliches"
Diesmal ohne viel Worte,meine Zeit ist knapp bemessen.
Nähere Infos oder Anleitungen findet ihr wie immer auf den verlinkten Blogs!
Viel Spaß!
 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunderschöner Kürbis aus einer Klopapierrolle und Stoff. Gefunden bei My Stampin Thyme.


Herbstgirlande aus grobem Stoff und Apfeldruck. Tolle Beschäftigung für Kinder. Gefunden bei 



Herbstlich verzierte Blechdose.Gefunden bei Stampington & Company.


Dieser tolle Kürbis ist aus dem Abluftschlauch eines Trockners gewerkelt worden. Recycling in seiner schönsten Form. Gefunden bei A Diamond in the Stuff.

Und zu guter letzt noch ein paar Papier Kürbisse. Gefunden bei Talk Crafty to me.
Ich hoffe ihr hattet genau so viel Spaß an der Fundgrube,wie ich beim Finden.*lol*

Erinnerungen an unseren Sommerurlaub


Unser Sommerurlaub ist ja nun auch schon eine ganze Weile vorbei.  (Ende Juli,Anfang August) Jetzt hab ich aber endlich mal die Fotos sortiert und bearbeitet und wollte euch noch ein bisschen teilhaben lassen. Wir waren in Mecklenburg bei meinen Eltern und das Wetter war,bis auf kurze Ausnahmen, bescheiden. Die Mecklenburger Landschaft bietet sich aber immer wieder für Ausflüge an,egal wie schlecht das Wetter ist.
Hier mal ein paar Eindrücke!


Als erstes das Schlossareal in Mirow!









Mecklenburger Heidelandschaft!

Wildwachsende Apfelbäume in der Heide.

Sommerrodelbahn bei Burg Stargard.

Burg Stargard - Burgareal








Unterwegs in einem der vielen Waldgebiete.

Schwimmen in einem der 100 Seen.


Relaxen auf dem Wasser. Tretbootfahren ist anstrengend.
 Das rote rechts ist im übrigen eine Rutsche.So kann man vom Tretboot gleich ins Wasser rutschen.






Danke fürs schauen!

Fundgrube der Woche


Heute habe ich mal 2 einfache und doch so wirkungsvolle Ideen für euch aufgestöbert.

Diesen aufgehübschten Bilderrahmen habe ich bei Make and Takes gefunden.  Er kann als To-Do Liste, Menü-Karte u.ä. genutzt werden.
Mit einem abwaschbaren Stift wird einfach auf dem Glas geschrieben. Die Anleitung gibt es auf dem Make and Takes Blog.
Den werde ich auf alle Fälle nachwerkeln.Total klasse!
Bei Little Lovelies habe ich eine Anleitung zum Aufbewahren von Metall Stanzteilen (Dies) gefunden.
Ein Keilrahmen wird mit Magneten hinterlegt (Anleitung auf dem Blog) und dann einfach an die Wand gehängt.

Nicht nur praktisch sondern auch noch ein netter Hingucker.

444 Leser Candy geht auf Reisen


Mel hatte ja vor ein paar Wochen mein 444 Leser Candy gewonnen.
Eine Kosmetiktücherbox nach ihren Wünschen.
Leider hat es durch Geburtstag + Hochzeitstag dann doch etwas länger gedauert.
 Aber nun ist sie fertig und kann auf Reisen gehen.


Mel wollte gerne die Farbkombi lila/flieder.Ansonsten hatte ich freie Hand.
Das war gar nicht so einfach,da lila nicht zu meinen bevorzugten Farben zählt. Dementsprechend hatte ich kaum passendes Papier zu Hause.
In einem Stampin up Pack bin ich dann fündig geworden.Dazu habe ich einfach dunkel Lila Cardstock kombiniert.



Das Notizbuch habe ich wieder passend zur Box gestaltet. Beides eher schlicht und mit nicht zu vielen Elementen,da es ja Gebrauchsgegenstände sind!
Da würden große 3-D Blümchen und Co. nur stören.


Liebe Mel, ich hoffe ich habe deinen Geschmack getroffen. Das Paket macht sich die Tage auf die Reise zu dir. Viel Freude damit!

Fundgrube der Woche


Heute habe ich für euch eine Anleitung für diese süßen Schmetterlinge aus Ribbons / Bändern gefunden. 
Ich finde sie ganz zauberhaft. 
Die Anleitung gib es bei TEN COW CHICK.