Cranberry Nuss Brot - Adventskalendertürchen Nr.23 -

Freitag, Dezember 23, 2016

Das vorletzte Kalendertürchen öffnet sich und enthält das Rezept für ein wunderbares Cranberry Walnuss Brot. Wobei,eigentlich schmeckt es ja eher wie Kuchen. *g*
Egal,es ist auf alle Fälle super lecker.
Die knackigen Nüsse und die säuerlichen Cranberries harmonieren wunderbar mit dem Orangenaroma im Teig.
Wer zu Weihnachten nicht unbedingt die kalorienreichen Torten essen möchte,wird von diesem Rezept begeistert sein.
Das süße Backförmchen ist übrigens von Ikea,ihr könnt aber auch eine normale kleine Kastenform nehmen.
Die Maße sind 25 x 8 cm 


Zutaten:
240g Mehl
170g Zucker
3/4 Tl Salz
1 1/2 Tl Backpulver
1/2 Tl Natron
100g frische Cranberries (halbiert bis geviertelt)
65g gehackte Walnüsse
1 Ei
2 El Pflanzenöl
180ml Orangensaft
1 El Orangenschale (Bio)




Backofen auf 175°C vorheizen. Eine Kastenform (25 x 8 cm ) fetten.
Mehl,Zucker,Salz,Backpulver und Natron mischen. Die Cranberries und Nüsse unterheben und verrhren bis alles gut mit Mehl ummantelt ist.
Ei, Öl,Orangensaft und Orangenschale mischen und diese Mischung zum Mehl geben. Gut verrühren  bis alles vermischt ist. (Wenn ihr einen Kochlöffel zum verrühren nehmt,reicht das.Nicht übermixen,es sollte gerade gut verbunden sein) Den Teig in die Kastenform geben. Ca.50min im vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe machen! 

Ich habe warm ein Stück probiert,das macht süchtig. Abgekühlt schmeckt es aber mindestens genau so gut!

1 Kommentar:

  1. das sieht wirklich super lecker aus es muss ja nicht immer torte sein lg und hab eine schöne weihnacht ulla s

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlicht wird.

Powered by Blogger.