Mandarinen Torte - Adventskalendertürchen Nr.18




  Hinter dem heutigen Türchen versteckt sich eine wunderbar, aromatische Mandarinen Torte.
Richtig schön fruchtig und eigentlich ganz einfach.
Der Boden wir mit Mandarinensirup getränkt und wir dadurch schön saftig.

























Zutaten Teig:
260g Mehl
1½ Tl Backpulver
¼ Tl Salz
120g Butter ,Raumtemperatur
170g Zucker
1 Ei, Raumtemperatur
1 Tl Vanilleextrakt
abgeriebene Schale von 4 Bio Mandarinen
120ml Mandarinensaft

Mandarinen Sirup:
180ml Mandarinensaft
55g + 1El Zucker
¼ Tl Vanilleextrakt

Vanille Frosting:
220g Butter (Zimmertemperatur)
240g Puderzucker
Mark ½ Vanille Schote



Ofen auf 180°C vorheizen und zwei 15cm Backformen ausfetten und mit Backpapier belegen.
In einer kleinen Schüssel Mehl,Backpulver und Salz mischen. Für den Teig Butter und Zucker mit einem Mixer gut vermischen.Das Ei azu geben und mit Vanille und Orangenschale langsam unterrühren. Zum Schluss langsam den Mandarinensaft dazu geben.
Den Mehlmix nach und nach unterheben.
Den Teig auf die 2 vorbereiteten Springformen aufteilen. Für 20-22 min backen.
Auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.


 Während der Kuchen backt,macht ihr den Sirup.
Mandarinensaft,Zucker und Vanille aufkochen und 12min bei kleiner Flamme köcheln lassen,bis der Zucker sich aufgelöst hat und der Saft eingedickt ist. Abkühlen lassen.

Mit einem Holzspieß Löcher in den Teig stechen. Darauf achten nicht ganz durch die Böden durchzustechen.
Mit einem Löffel dem Mandarinensirup auf den Tortenböden verteilen. Einziehen lassen.
Für das Frosting die Butter cremig rühren. Den gesiebten Puderzucker nach und nach unterheben.Den Vanilleextrakt dazu geben. Einen Tortenboden als Boden auf eine Platte geben. Dünn mit der Buttercreme einstreichen. Den 2. Boden darauf legen und mit der restlichen Buttercreme einstreichen.
Mit Buttercremetuffs,Cranberrys und Rosmarin dekorieren. Kalt stellen.




Denkt an meine Verlosung,bis morgen könnt ihr noch mitmachen!!

1 Kommentar

  1. Sieht die lecker und hübsch aus ❤😊vlg tine

    AntwortenLöschen

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.