Gewinnspiel zum 1.Advent - Einhornschokolade von Ritter Sport

 Es ist soweit! Heute gibt es kein Rezept,sondern eine kleine Adventsverlosung. 
Bei Instagram hatte ich es ja schon vor einer Weile angekündigt. Heute ist der 1. Advent und ich möchte euch etwas schenken. 


Ich weiß nicht wer von euch das Drama um die Ritter Sport Einhornschokolade mitbekommen hat. Es ist eine limitierte Sorte ,die nur in wenigen Stückzahlen produziert wurde und nur online zu erwerben war. Diese Charge war so schnell ausverkauft,das sich Ritter Sport zu einer einmaligen Nachproduktion entschlossen hat. Und da nahm die Katastrophe ihren Lauf. Am offiziellen Verkaufstag waren die Server so überlastet,das für 2 Tage fast niemand auf die Ritter Sport Shopseite gekommen ist. Als es dann funktionierte war die Schoki innerhalb von Minuten ausverkauft. Ich hatte beim ersten Verkauf Glück und habe mehrere Tafeln bekommen. Eigentlich waren sie für das jüngste Sasibellakind gedacht. Aber die Maus mag die Schokolade nicht.

Daher möchte ich sie heute im Rahmen einer Verlosung an euch weitergeben. An alle die vielleicht nicht soviel Glück hatten wie ich und ihren Kindern eine Einhornschokolade unter den Tannenbaum legen möchten.
Es werden insgesammt 6 !!!! Tafel verlost. 2 Tafeln hier auf dem Blog, 2 Tafeln bei Instagram und 2 bei Facebook.

Ihr nehmt teil,in dem ihr einen Kommentar hinterlasst warum gerade ihr diese Einhornschokolade unbedingt haben möchtet!

Dafür bekommt ihr 1 Los. Wenn ihr auf allen 3 Kanälen (Blog,Facebook,Instagram) kommentiert, habt ihr quasi eine 3fache Chance!
Die Schokolade wird unter den jeweiligen Kommentaren der verschiedenen Social Media Seiten verlost!

Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 04.12.2015 um 23:59 Uhr.
Bitte hinterlasst eine gültige E-Mail-Adresse, unter der ich Euch erreichen kann.
Die oben genannte Frage muss beantwortet werden
Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest etc.
Der Gewinner wird mithilfe eines Zufallsgenerators ermittelt.
  Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung melden, verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird aus dem Kreis der gewinnberechtigten Teilnehmer ein neuer Gewinner ausgelost. Das Gleiche gilt für den Fall, dass ein Gewinner falsche Kontaktdaten mitteilt und die Übersendung oder Übergabe des Gewinns deshalb nicht möglich ist.
 Erhobene Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden alle gemachten Angaben gelöscht.Die Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.
Der Gewinner wird am 5. Dezember bekannt gegeben.

 *********************EDIT!

Die Gewinner meiner Einhorn Schokoladenverlosung wurden per Random.org gezogen. Gewonnen haben:
Facebook

 Tine Hewing Ich wünsche euch einen schönen ersten Advent! 🦄Ich würde gerne die schoki meiner nichte schenken



Blog

Liebe Sandy, da versuche ich doch mal mein Glück, da ich im Shop keine Chance hatte. Mein Töchterchen ist der größte Einhornfan ever, ever, ever *lach*! Daher darfst du raten in welcher Drogeriemarktkette ich gerade ziemlich häufig ein und ausgehe um so ein Duschgel zu ergattern. :D :D Allen viel Glück.

Viele einhornige Grüße, Michéle
lili_lotta(at)web.de
Instagram

blackforestkitchenIch würde sie gerne gewinnen weil ich für meine Tochter und für meine Nichte noch nichts zum Nikolausi hab.
 
************
Herzlichen Glückwunsch! Bitte schickt mir eure Kontaktdaten per Mail. Sollte ich nicht innerhalb von 7 Tagen eure Daten haben,wird der entsprechende Gewinn neu ausgelost!

Schnelle Zimtschnecken mit Kardamom und ein kreatives Bloggertreffen mit Tante Fanny


Liebt ihr Zimtschnecken und Zimtbrötchen auch so sehr wie ich? Da ich im Hamburger Umland wohne, gibt es die hier ja quasi bei jedem Bäcker.
Selbstgemacht schmecken sie natürlich viel besser. Und mit fertigem Frischeteig sind sie auch noch ruckzuck gemacht.


Am Freitag hatte ich das große Vergnügen viele liebe, bekannte Blogger beim Tante Fanny Kochwerkstatt Workshop wieder zu treffen. Ich habe mich sehr gefreut als die Einladung zu dem Workshop in meinem Mailpostfach gelandet ist,da ich die Fertigteige von Tante Fanny auch privat sehr gerne nutze wenn es mal schnell gehen muss.


 Der Workshop fand in der Hafencity in Guido Webers Trendküche und Club statt. Den lieben Guido und seine Trendküche kannte ich schon vom FoodBlog Day und ich habe mich sehr gefreut ihn mal wieder zu treffen. Er ist so ein herzlicher und lieber Mensch,man muss ihn einfach gern haben . Die Location ist sowieso der Hammer!

Guido redet und alles lauscht! *g*
Mit dabei waren u.a. Marscha-Eine Prise Lecker, Anne-Zuckermoment , Rebecca- Rhein herzt Elbe, Jasmin- Küchendeern, Cornelia-Die See kocht, Jutta- Overnight-Oats.de, Stefanie- Gäste ganz easy


 Ein Kühlschrank voll mit den verschiedensten Teigsorten. Wir hatten völlig freie Hand was wir daraus zaubern. Es gab Flammkuchen-,Quiche,-Hefe-,Blätter- und Pizzateig.Normal oder als Dinkelvariante. Dazu waren Guidos Kühlschränke gut gefüllt mit allem was das Foodie-Herz begehrt.


Und so machten wir uns ans Werk. Wir haben kleine Teams gebildet und wärend Jasmin sich ein Filet Wellington vorgenommen hat,habe ich mich dem Nachtisch gewidmet. Mini Zimtbrötchen/Schnecken mit Kardamom.


 Alle waren fleißig am brutzeln,backen und schmoren. Es kam eine wunderbare Vielfalt an Rezepten zusammen. Und alles unterschiedlich,es war toll. Am schönsten war natürlich dann die Probierrunde.
Es gab die verschiedensten Flammkuchen,lecker Quiche herzhaft ,vegan oder süß. Tolle Produktkombinationen.Habt ihr schon mal Flammkuchen mit Kürbis ,Apfel und karamelisiertem Buchweizen gegessen? Genial sag ich euch.






Rebecca hat eine Quiche mit Birnen in Portwein gemacht,die war soooooooooo gut!



 Und weil die Zimtschnecken mit Kardamom so lecker und ganz schnell aufgegessen waren,musste ich die natürlich gestern zu Hause ganz schnell noch mal backen.
Also den Mann des Hauses mal eben fix zum einkaufen geschickt, Tante Fanny Blätterteig holen.


Und so haben wir gestern zum Kaffee Mini Zimtschnecken geschlemmt.

 Ihr benötigt:
1 Packung Tante Fanny Frischeteig.
ca. 70g weiche Butter +/-
4 -6 El Zucker
2 El Zimt
1 Tl gemahlenen Kardamom oder 1 gehäuften Tl arabisches Kaffeegewürz von Ankerkraut *
oder 5 Kapseln grüner Kardamom
evt. Puderzuckerglasur


Auf dem Event gab es nur Kardamomkapseln. Daher habe ich sie oben mit angegeben. Es ist egal ob ihr Kapseln verwendet und mörsert oder ob ihr bereits gemahlenen Kardamom verwendet. Ich hatte blöderweise keinen zu Hause, daher habe ich das Arabische Kaffeegewürz von Ankerkraut genommen. Dort sind auch Zimt und Kardamom enthalten und die Schnecken haben super geschmeckt.

 Den Teig aus der Verpackung nehmen und ausrollen. Die weiche Butter mit einem Löffelrücken oder Spatel in einer Schicht auf dem Teig verstreichen. Zucker,Zimt und Kardamom (oder Kaffeegewürz) mischen und auf die Butter geben. Gebt ruhig eine dicke Schicht darauf.
Wenn ihr Kardamomkapseln nutzt,zermahlt diese in einem Mörser. Den Spelz,die äussere Hülle,entfernt ihr und verwendet nur den zermahlenen Samen. Frisch gemörserter Kardamom ist aromatischer als bereits gemahlener. Den Teig aufrollen und in daumenbreite Stücke schneiden.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheiztem Ofen bei 220°C Ober/Unterhitze 10-15 min backen. Mit Puderzuckerglasur verzieren und geniessen!

Das Kardamomaroma passt wunderbar zum Zimt! Die wird es bei uns auf jeden Fall öfter geben!

 *Affiliatelink

Die schönsten DIY Adventskalender Ideen und Adventskalender Zahlen zu ausdrucken

Als ich gestern gelesen habe das in 6 Wochen Weihnachten ist,bin ich fast hinterrücks vom Stuhl gefallen. Wie bitte,das darf doch wohl nicht wahr sein. Wieso kommt denn das plötzlich so schnell. Gut für 1 Kind habe ich zumindest schon mal alle Weihnachtsgeschenke,bleiben aber immerhin noch 2 Kinder + Mann übrig. *eeek* Und das große Kind hat am 21.12. auch noch Geburtstag!
Ich bin am Ar.... !
Und als wenn das nicht schon alles schlimm genug wäre,in 2 1/2 Wochen ist der 1. Dezember. Sprich ein Adventskalender müsste dann ja auch noch fertig sein und Adventsdeko und ein Adventsgesteck! Zu Hülf!!!!!!!!!!!!
Also bin ich mal wieder auf meiner Lieblingsplattform Pinterest versumpft. Und wenn es euch genau so geht wie mir und ihr noch auf Ideensuche seit,dann habe ich euch heute wenigstens mal ein paar Adventskalenderideen mitgebracht. Immer schön eines nach dem anderen,gell!


http://craftandcreativity.com/blog/2016/10/25/giftboxadventcalendar/


http://www.stephaniebricole.com/archives/2015/11/02/32842825.html

http://www.wunderweib.de/schneller-adventskalender-zum-selbermachen-76986.html


http://www.lieblingsglas.de/adventskalender-diy/


Bei Andrea von *ZuckerimSalz* gibt es nicht nur ein tolles Zahlenfreebie,sondern gleich die passende Verpackung zum download dazu.

https://zuckerimsalz.wordpress.com/2016/11/13/das-adventskalender-rundum-sorglos-paket/



 Und weil ein Adventskalender ohne Zahlen ja nix ist,gibt es hier auch noch ein paar zum freien download.

http://www.meinesvenja.de/2015/10/29/adventskalender-zahlen-zum-ausdrucken/

http://www.minidrops.de/blog/printable-adventskalenderzahlen/

http://simpleasthatblog.com/2014/11/free-printable-advent-calendar-christmas-countdown-tags.html


http://www.vintageglamstudio.com/2013/11/21/free-printable-download-retro-christmas-numbers-and-labels/


http://www.wissenswuerze.de/wordpress/adventskalenderzahlen-2013/


https://marlameridith.com/diy-freebie-advent-calendar/



Ich selbst habe natürlich im Laufe der Jahre auch so einige Ideen fabriziert.

http://sasibella.blogspot.de/2012/12/adventskalenderturchen-1.html

http://sasibella.blogspot.de/2013/11/kreativer-freitag-10-2013.htmlhttp://sasibella.blogspot.de/2014/12/adventadvent.html

 Die Freebies findet ihr oben unter dem Tab: DIY / Freebies

http://sasibella.blogspot.de/p/workshopdiy.html




Quitten Streusel Tarte


Hallo ihr Lieben
Heute habe ich mal ein Rezept mit meiner liebsten herbstlichen Frucht,der Quitte.
Quitten liebt man oder man hasst sie. Ganz besonders wenn es um die Verarbeitung geht. Die ist nämlich echt mühselig!
Bei mir war die Liebe zur Quitte zuerst da. Meine Oma hat nämlich immer Quittenmarmelade selbst gemacht. Und ich durfte sie genießen,ohne die lästige Vorarbeit.
Die war so lecker,ich hätte die Gläser pur auslöffeln können. Ich liebte die Quitte,bis ich mal selbst versucht habe Marmelade zu machen.
Ganz ehrlich,ich bin fast durch die Decke gegangen vor Frust. Schlechte Messer,harte Quitte,keine gute Kombi. Ich war fix und foxi und hab mir geschworen nieeeeeeeeeeeeeeeee wieder Quitten anzufassen!



Ich habe dann fertiges Quittengelee gekauft,aber das kam an das selbstgemachte einfach nicht ran!
Irgendwann war die Lust auf Quitten aber wieder so groß,das ich welche gekauft habe.
Mittlerweile hatte ich auch hochwertige Messer um der harten Frucht Herr zu werden.
Bevor man das herrliche Quittenaroma genießen kann,ist nämlich echte Arbeit angesagt.
 Gute,scharfe Messer sind da absolut von Nöten! Achtet auf alle Fälle darauf das die Quitten reif und gelb sind.  Je reifer sie sind um so besser lassen sie sich verarbeiten. Beim Kauf sollten die Quitten gelb sein, aromatisch duften und einen möglichst schwachen Flaum auf der Schale haben. Den Flaum auf der Schale der Quitten müsst ihr zuerst mit einem Tuch entfernen, da dieser nicht nur pelzig schmeckt, sondern auch ätherische Öle enthält, welche den Geschmack des Fruchtfleisches unangenehm beeinflussen.
Wundert euch nicht,Quitten werden geschält extrem schnell braun. Wenn ihr sie aber anschließend kocht,erhält das Püree so eine schöne orange Farbe wie auf den Fotos zu sehen. 
Diese Tarte ist ein klein wenig aufwändiger,aber das Ergebnis entschädigt für die Arbeit. Sie ist nämlich unglaublich lecker!


Zutaten: 
Boden:
140g kalte Butter gewürfelt, 200g Mehl, 50g gemahlene Mandeln, 75g feiner Zucker, Schale 1 Zitrone (Bio), 1 ganzes Ei + 1 Eigelb

Quittenpüree:
1 kg Quitten, 175g feiner Zucker, Schale und Saft 1/2 Zitrone (Bio), 1 Tl Zimt, 2 El Stärkemehl

Streusel:
100g Mehl, 75g Haferflocken, 75g feiner Zucker, 140g kalte Butter gewürfelt

trockene Hülsenfrüchte (Erbsen,Bohnen) zum blind backen



 Zubereitung:
Für das Quittenpüree müsst ihr die Quitten mit einem Tuch abreiben,so das kein Flaum mehr vorhanden ist. Dann die Quitten schälen,entkernen und in grobe Würfel schneiden. Mit 350ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Auf kleiner Hitze ca. 1 Stunde kochen bis die Quitten weich sind.
Kurz abkühlen lassen und dann pürieren. Zucker,Zimt, Zitronenschale und Saft zugeben und unterrühren. Wieder auf kleiner Hitze kurz aufkochen lassen. Das Stärkemehl in etwas Wasser anrühren und zum Püree geben. Gut unterrühren und kurz aufkochen. Abkühlen lassen.

Der Boden.
Ofen auf 160°C Ober/Unterhitze vorheizen.  Die kalte Butter mit dem Mehl und den Mandeln kurz vermischen. Am besten geht das mit (kalten) Händen. Einfach das Mehl quasi mit der Butter "verreiben".  Zucker,Zitronenschale, Ei und Eigelb unterkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für 15 min im Kühlschrank kühlen. Ich drücke den Teig dann schon immer etwas platt,so lässt er sich später besser ausrollen.
Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig soweit ausrollen das er gut mit Rand in eine Tarteform (22cm) passt.  Sollte er zu sehr kleben gebt noch etwas Mehl auf den Teig. Ich rolle meinen Mürbeteig auch immer zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie aus.So bleibt nichts kleben.
Den Teig in die Tarteform geben,mehrmals einstechen,den Rand gut andrücken und überschüssigen Teig abschneiden. Wieder für 15min in den Kühlschrank!
Der Teig muss nun blind gebacken werden. D.h. ihr legt ein Backpapier auf den Teig und füllt die Tarteform dann mit Backbohnen oder einfach mit trockenen Erbsen.  Das ganze kommt jetzt für 20min in den vorgeheizten Ofen.
Dann entfernt ihr die Erbsen und das Backpapier und backt den Teig für weitere 15 min ,bis der Boden nicht mehr feucht glänzt und eine weiche,bisquitartige Konsistenz hat. 
Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen!

In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten.
Den Backofen auf 180°C hochstellen. Mehl,Haferflocken und Zucker mischen. Dann die kalte Butter  unterreiben bis eine krümelige Masse entsteht.

Das Quittenpüree auf den Mürbeteigboden geben und den Streuselmix darüber verteilen.
Die Tarte für weitere 25-30min backen bis die Streusel goldbraun sind. 

Am besten warm mit einer Kugel Eis servieren!
Das ist so genial lecker,da hält kein Apfelstrudel mit!


Noch warm läuft das Quittenpüree in der Tarte leicht auseinander. 
Abgekühlt ist es dann schnittfest!
Das Püree macht sich übrigens solo auch super gut als Brotaufstrich oder für feine Desserts!


Weitere Quittenrezepte findet ihr hier:

Quitten mit warmem Ziegenkäse

 
http://sasibella.blogspot.de/2015/10/saftige-quitten-hefe-taler.html

 

Saftige Quitten-Hefe Taler 

 
http://sasibella.blogspot.de/2015/10/saftige-quitten-hefe-taler.html