Tropisches Fruchtgelee mit Mascarponecreme


Mit meinem heutigen Dessert versetze ich mich ein bisschen in den Sommer.In der letzten Woche war es hier im Norden furchtbar nasskalt. Schnee haben wir den ganzen Winter noch nicht gesehen,stattdessen Regen,Kälte und Nebel. Erst zum Ende der Woche kam mal wieder die Sonne heraus. Das war so schön,man fühlt sich gleich wie ein anderer Mensch.
Um das Gemüht noch ein wenig mehr aufzuheitern habe ich daher mal ein sonniges,tropisches Dessert gezaubert.



 



Ananas,Mango,Blaubeeren ,Papaya getoppt von einer Mascarpone-Frischkäse Creme.
Sünde pur,aber sowas von lecker.
Augen zu und man hat das Gefühl am Palmenstrand zu liegen. Die perfekte kleine Auszeit an einem grauen Wintertag! Zwar nichts für die schlanke Linie,aber ich hoffe ihr probiert es trotzdem. Wer mag kann die Creme ja weglassen oder anpassen.
Momentan sind ja doch alle eher auf dem Abnehm-,Fitnesstrip und da passt Mascarponecreme dann ja wohl nicht so gut dazu. *lach*
Mir persönlich ist das schnuppe. Ich esse was mir schmeckt,allerdings in kleinen Mengen. Das Glas habe ich mir z.b. mit meiner Tochter geteilt. Und da wir ansonsten recht gesund essen,darf so eine kleine Sünde schon mal sein! Wie seht ihr das so???




Und hier kommt das Rezept!

Zutaten Gelee:
400g frische Früchte eurer Wahl (hier Ananas,Mango,Blaubeeren und Papaya)
250ml Maracuja Nektar
7 Blatt Gelantine
100g Zucker

Zutaten Creme:
250g Mascarpone
175g Frischkäse natur
80g Zucker
Mark 1 Vanilleschote
150ml Sahne


Zubereitung:
Die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Ananas in kleine Stücke schneiden,aus der Mango und der Papaya mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln stechen. 400g Obst abwiegen.
Maracujasaft mit dem Zucker erhitzen,bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gelantine ausdrücken und in den Topf geben. Unter rühren auflösen. Topf vom Herd nehmen und die Mischung etwas abkühlen lassen. Die Früchte in die Saftmischung geben und alles auf 4-5 Gläser verteilen. Im Kühlschrank oder auf dem kalten Balkon fest werden lassen.

Für die Creme den Mascarpone mit Frischkäse,Zucker und Vanillemark glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Die Mascarponecreme mit Hilfe einer Spritztülle auf das feste Fruchtgelee spritzen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Keine Kommentare

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte da zulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlich wird.