Coffee Cake mit Brombeeren oder ein schneller Brombeer-Streuselkuchen

Montag, September 04, 2017

Liebt ihr Brombeeren auch so sehr? Noch sind sie ja im Supermarkt zu bekommen. Früher haben wir sie wild gesammelt, in Mecklenburg gibt es hinter jeder Ecke wilde Brombeerbüsche. Seit meine Tante einen riesigen Busch im Garten hat, gibt es bei uns Brombeeren satt.
Das meiste wird zu Marmelade ,Sirup und Gelee verarbeitet. Für Kuchen bleiben aber auch genug Früchte übrig. Wie für diesen leckeren Coffee Cake mit Brombeeren oder auch schneller Brombeer-Streuselkuchen genannt.


Wir lieben ja Kuchen in jeglicher Form, aber Streuselkuchen mögen wir am liebsten. Besonders wenn er so schnell gebacken ist und so fruchtig und saftig schmeckt, dann ist es um uns geschehen. 
Als 5 köpfige Familie hat jeder so seine Kuchenvorlieben. Meine Tochter mag keine Sahne , der Mittlere isst am liebsten Brownies oder irgendetwas fruchtiges, der Große isst eigentlich alles (Hauptsache süß) und mein Mann mag eigentlich nur Käsekuchen.

Aber so ein leckerer Coffee Cake kommt bei allen gut an. Da greift sogar mein Mann zu, obwohl er gar keine Brombeeren mag. Alle glücklich gemacht.



Coffee Cake heißt der Kuchen übrigens nicht weil Kaffee darin ist, sondern weil man ihn gut zum Kaffee dazu essen kann.  Die Amis essen ihren Coffee Cake sogar zum Frühstück. Das muss ich jetzt nicht haben, aber zum Kaffeeklatsch ist er ideal.
Schön saftig und überhaupt nicht trocken, mit leckeren knusprigen Streuseln und fruchtigem Swirl.



Ich nutze für das Rezept zum backen meine Auflaufform. Die hat eine Größe von etwa 30x20cm. Ihr könnt auch eine 26er Springform nehmen. Falls ihr den Kuchen auf einem Backblech machen möchtet, würde ich das Rezept x 3 nehmen.




Zutaten:

250g frische oder Tk Brombeeren
50g Zucker

Teig
220g Mehl
50g Zucker
100g brauner Zucker
2 Tl Backpulver
1 Prise Salz
1 großes Ei
1 1/2 Tl Vanille Extrakt
160ml Milch
115g saure Sahne oder griechischen Joghurt
75g Butter, geschmolzen

Streusel
125g Mehl
125g brauner Zucker
85g Butter
1 Tl Zimt


Zubereitung:

Den Ofen auf 190°C Umluft vorheizen. Die Backform (siehe oben) einfetten.
In einem Blender die Brombeeren mit dem Zucker fein pürieren. In einer Schüssel das Mehl , Zucker, braunen Zucker,Backpulver und Salz mischen.

In einer zweiten Schüssel das Ei, Milch, Vanille Extrakt und geschmolzene Butter verrühren. Die flüssigen Zutaten zur Mehlmischung geben und alles gut miteinander vermengen. Die saure Sahne unterrühren.

Aus Mehl,braunem Zucker, Zimt und Butter Streusel herstellen.
Die Hälfte des Teiges in die Backform geben. Das Fruchtmus darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Mit einem Messer den Teig und das Püree ineinander mischen. Die Streusel darauf verteilen.
Ca. 30-35 min backen, evt. mit etwas Folie abdecken damit die Streusel nicht zu dunkel werden.
Vor dem servieren etwas auskühlen lassen.



Ein weiteres tolles Coffee Cake Rezept findet ihr hier. "Amerikanischer Sour Cream Cake"



Jetzt pinnen, später ausprobieren!


Keine Kommentare:

~*~ Ihr Lieben ~*~
Vielen Dank das ihr euch die Zeit nehmt mir ein paar Worte dazulassen.
Ich habe die Kommentarmoderation eingeschaltet und muss euren Kommentar erst freischalten. Also nicht wundern,wenn er nicht gleich veröffentlicht wird.

Powered by Blogger.